White Coats – Die Chaos Doktoren

1004 0 0 19. Juli 2009
Gefällt mir!

Titel:White Coats - Die Chaos Doktoren!
EAN:4250384400439
USK:Freigegeben ab 16 Jahren
Label:KNM Home Entertainment GmbH
Release:2009-06-18

Ärzteserien erfreuen sich hierzulande einer enormen Beliebtheit – und das nicht erst seit der “Schwarzwaldklinik”. Auch mit den US-amerikanischen Pendants wie “Greys Anatomy” oder “Emergency Room” feiert das Genre riesige Erfolge, die regelmässig Millionen zu Zuschauern zu fesseln wissen. In diesen Krankhäusern sind nur Halbgötter in weiß beschäftigt, fast schon übermenschlich intelligent, seriös und kultiviert. Im “St. Alberts”, dem Krankenhaus aus dem nun folgenden Film “White Coats – Die Chaos Doktoren” ist das nicht so. Um genau zu sein: Es ist so ziemlich das Gegenteil – abgesehen von den weißen Kitteln…

White Coats – Die Chaos Doktoren

Das St. Alberts, ein Krankenhaus, das selbst von Kranken gemieden wird! Denn es ist weithin bekannt, dass dieses Krankenhaus das mit Abstand schlechteste ist, das man sich nur vorstellen kann. Und noch dazu wird es vom korrupten Dr. Cyrill Kipp geleitet, der wie jedes Jahr eine ganze Rotte an Assistenzärzten begrüßen muss: Der tollpatschige Mike Bonnert, der nur seiner Eltern wegen Arzt werden will, der stramme Hengst Dale Dodd, der ein Auge auf die Krankenschwestern geworfen hat, die viel versprechende Studentin Christine Lee und die heiße Mitzi Cole, die sich ihre Ausbildung als Stripperin finanziert. Sie alle sind die Anfänger, junge Ärzte, für die das Leben gerade erst beginnt – und das inmitten des chaotischsten Krankenhauses der Stadt!

Da kommt man als unwissender und gutgläubiger Patient in dieses Krankenhaus und dann wird man von notgeilen, improvisierenden und laienhaften Ärzten zusammengeflickt. Ein Team aus talentierten Jungkomödianten trifft hier auf einige rennomierte Stars der Comedyszene, darunter auch Dan Aykroyd und Dave Thomas. Phasenweise erinnert der Film an eine Mischung aus “Greys Anatomy” (wegen dem hohem sexuellen Anteil) und “Scrubs” (wegen dem teilweise schwarzen, teilweise abstrusen Humor), allerdings kann der Film nicht ganz an die genannten Serien heranreichen. Für einen vergnüglichen Nachmittag reicht es allemal.

Fazit

"White Coats - Die Chaos Doktoren" ist ein unterhaltsamer Ärzte-Klamauk mit Anleihen von "Scrubs" und entfernt auch von "Greys Anatomy". Dank jeder Menge Zoten ist für gute Unterhaltung gesorgt...

Gesamtwertung

75%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.