Mission Ewiges Eis (Blu-Ray)

933 0 3 18. Januar 2010
Gefällt mir!

Titel:Mission Ewiges Eis (Deluxe-Edition) [2 Blu-rays im Metalpak] [Deluxe Edition]
EAN:4260157711334
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:HMH Hamburger Medien Haus
Release:2009-08-27

Das 2-Disc-Blu-Ray-Set “Mission Ewiges Eis” weiß vom ersten Augenblick an zu gefallen. Die beiden Blu-rays im ozeanblauen Metalpak mit Metallic-Look machen einen sehr schönen Eindruck, wenn man sie in Händen hält. Das ist aber bekanntlich nur die halbe Miete, denn Film- und Doku-Fans wissen: Auf die inneren Werte kommt es an. Und so haben wir uns “Mission Ewiges Eis” für euch genauer angesehen, unsere Handschuhe und Wintermäntel angezogen und berichten quasi “live” aus der Arktis…

Mission Ewiges Eis

Seit rund 50 Jahren zeichnen Wissenschaftler Anzeichen der globalen Erderwärmung auf. Der Temperaturanstieg führt zu Klimaveränderungen und wirkt sich auf das Gleichgewicht der Weltmeere aus, die wesentlicher Bestandteil des Klimageschehens sind. Auch die abseits menschlicher Ballungsräume gelegene Antarktis spielt eine wichtige Rolle für die Regulierung der Temperaturen auf der Erde. Welche Zukunft ist der Region und den dort lebenden seltenen Arten beschieden? Ein Wissenschaftlerteam hat sich mit dem Forschungsschiff “Sedna IV” auf eine einjährige Expedition ins südliche Eismeer begeben. Ein Jahr lang kreuzt das Forschungsschiff in diesen gefährlichsten Meeren der Erde.

Die Wissenschaftler suchen Beobachtungsstationen auf, an denen die beunruhigenden Symptome des Klimawandels aufgezeichnet werden. Hier in der Antarktis äußert er sich so drastisch wie nirgends sonst. Unweit der Südspitze Lateinamerikas ankert die “Sedna IV” vor den Inseln Südgeorgiens. Dort beobachten die Forscher Krillschwärme , See-Elefanten, Königspinguine und Seerobben. Noch vor nicht allzu langer Zeit war die Region ein Paradies für Krillfresser. Doch mittlerweile ist dieses wichtige Glied der Nahrungskette rar geworden. Diese Tatsache wirkt sich verheerend auf die Tierpopulationen aus. Wissenschaftler vermuteten schon lange, dass das Schwinden dieser Nahrungsressource eine der Auswirkungen des Klimawandels auf die Ökosysteme der Meere ist.

Was beim Betrachten der Blu-Rays sofort ins Auge fällt, ist dass es sich bei der Dokumentation nicht um einen Film handelt, sondern vielmehr um fünf Dokumentation zu je 45 Minuten Spieldauer. Die Arbeit der verschiedenen Regisseure fällt dabei genauso auf, wie auch die Wahl fünf unterschiedlicher Themengebiete:

1) Herrscher der Arktis (43 Minuten)
Eine Beschreibung des Ökosystems und der Nahrungskette anhand von (Unterwasser-)Aufnahmen aus der Arktis.

2) Leben in der Kälte (43 Minuten)
Szenen aus dem Leben der Inuit im arktischen Raum.

3) Unter Wasser begraben (43 Minuten)
Die Auswirkungen eines ansteigenden Meeresspiegels werden in Tuvalu und in der Bucht von New York City gezeigt.

4) Klima im Wandel (43 Minuten)
Ursachen und Folgen der Klimaerwärmung (Klimaprognosen).

5) Das große Abenteuer (43 Minuten)
Schiffsreise der SEDNA IV durch die Nord-West-Passage.

Die Bildqualität ist leider nicht ganz auf Blu-Ray-Niveau – leichtes Bildrauschen, matschiger Kontrast, bedauerlich, denn an sich sind die Filmaufnahmen wirklich sehenswert. Aber insbesondere Fans der neuen Blu-Ray-Technik erwarten dann doch eine Kante mehr Bildqualität. Die beiden Tonspuren (Englisch (Dolby Digital 5.0) Deutsch (Dolby Digital 5.1)) sind ebenfalls technisch nicht überragend. Die Synchronsprecher leisten zwar gute Arbeit, technisch betten sich die Stimmen allerdings nicht gekonnt in die Produktion ein. Die Stimmen wirken aufgesetzt und semi-professionell implementiert.

Fazit

Eigentlich sehenswertes Thema, leider technisch nicht auf Blu-Ray Niveau umgesetzt. "Mission Ewiges Eis" präsentiert sich als Zusammenstellung einiger mittelmässiger Dokumentationen mit mittelmässiger Umsetzung technisch mittelmässig. Das Ergebnis: Mittelmaß.

Gesamtwertung

55%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.