Gone in 60 Seconds 2 -Highway Patrol (DVD)

2200 0 0 3. Januar 2010
Gefällt mir!

Titel:Gone in 60 Seconds 2 -Highway Patrol
EAN:4041658700320
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:SUNFILM Entertainment
Release:2010-01-08

Die Blechorgie im Land der unbegrenzten Möglichkeiten beginnt damit, das dem zukünftigen Schwiegersohn von Sheriff Gibbs der heißgeliebte Sportwagen geklaut wird. Schon geht das Spektakel los. Los Angeles wird zur Hölle. Ganze Polizeiregimenter nehmen mit Sirenengeheul die Verfolgung auf. Doch die Organisation ist clever. Die Jungs, die nie unversicherte Autos klauen, retten ihren Kumpel schließlich mit einem Helikopter aus der fahrenden Kiste. Mandrian Pace, der Boss der Autoknackerbande, erhält nun einen Großauftrag über 45 exklusive Automobile. 44 gehen glatt über die Bühne, doch das letzte wird zum Problem…

Gone in 60 Seconds 2 -Highway Patrol

H. B. Halicki war ein bekannter Stuntman und Filmregisseur, der sich insbesondere mit der Filmreihe “Gone in 60 Seconds” einen Namen machen konnte. Der größtenteils improvisierte erste Teil gilt noch heute als Meilenstein der Stuntfilme und wurde auch zu einer Vorlage für den Erfolgsfilm “Gone in Sixty Seconds” aus dem Jahre 2000 mit Nicolas Cage und Angelina Jolie in den Hauptrollen. Nach dem Erfolg des ersten Teils von 1974 begann Halicki 1989 mit den Dreharbeiten zu dem vorliegenden zweiten Teil. Bei einem tragischen Unfall während der Dreharbeiten kam Halicki noch vor Ende der Aufnahmen ums Leben. Teilweise greift der Film deshalb auf Archivmaterial zurück.

Die Bild- und Tonqualität der Produktion ist ordentlich, auch wenn eine gewisse Unschärfe das Niveau etwas absenkt. Kontrast und Farben sind dafür zufriedenstellend. Leider kann man das vom Ton nicht so ganz sagen, denn der etwas dumpfe Sound macht es phasenweise schwer den Dialogen zu folgen, insbesondere wenn Hintergrundmusik oder Soundeffekte daneben bestehen wollen. Hier stimmt das Mischungsverhältnis zeitweise nicht, so daß man den Film etwas lauter laufen lassen muss, um keine Passage zu verpassen.

Fazit

Der zweite Teil kann nicht an die Erfolge des Originals anknüpfen. Dennoch könnte der Films insbesondere für Fans der Reihe einen Blick wert sein.

Gesamtwertung

55%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.