Der Blitzkrieg: Das Prinzip der Überraschung (4 DVDs)

2697 0 4 4. Januar 2010
Gefällt mir!

Titel:Spiegel TV/dctp.tv - Der Blitzkrieg: Das Prinzip der Überraschung (4 DVDs)
EAN:4006448756871
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:Polyband/WVG
Release:2009-11-27

Der Begriffs des “Blitzkriegs” wird insbesondere mit Hitlers Einmärschen in die angrenzenden europäischen Staaten verbunden. Dennoch scheint es aus heutiger Sicht zunächst unverständlich, wieso ein Blitzkrieg gegen Frankreich, seinerzeit die stärkste Landstreitmacht Europas überhaupt zum Erfolg geführt hat. Wie genau ist die Invasion in Frankreich abgelaufen und was war das Geheimnis der deutschen Streitmächte? Die Spiegel TV/dctp.tv-Dokumentation “Der Blitzkrieg: Das Prinzip der Überraschung” klärt diese Fragen und wir haben uns diese 4-Disc-DVD-Sammlung genauer angesehen..

Spiegel TV/dctp.tv – Der Blitzkrieg: Das Prinzip der Überraschung

Die Reportage zeigt auf eindrucksvolle Art, wie man geschichtliche Zusammenhänge zeitgemäß in Szene setzt. Zum Einen wird beispielsweise auf den ersten beiden DVDs der Weg der Deutschen nach Frankreich haarklein nachgezeichnet und die Truppenbewegungen mit Kartenmaterial anschaulich gemacht. Zusätzlich klärt die Dokumentation aber auch darüber auf, die die Gedanken der Truppe waren und welche Schwierigkeiten es in den Kommandozentralen gegeben hat, denn zwar ist das Prinzip der Überraschung sicher ein großes Element bei der erfolgreichen Invasion Frankreichs gewesen, allerdings war auch eine gehörige Portion Glück im Spiel, wie die Reportage anschaulich macht.

Besonders eindrucksvoll sind auch die aktuellen Aufnahmen damaliger Kriegsschauplätze, angefangen bei alten Bunkern bis hin zu ganzen Strassenzügen deren geschichtlicher Bedeutung man heute teilweise nicht mehr erkennt oder schlicht übersieht. So zeigen noch zahlreiche Bunkeranlagen in Frankreich Einschusslöcher der Nazis auf und mit dem aktuellen Bildmaterial wirkt die Dokumentation dadurch noch plastischer. Hinzu kommen Zeitzeugen-Aussagen, die die Autentizität des Archivmaterials untermauern können.

Die Bild- und Tonqualität ist eindrucksvoll und über jeden Zweifel erhaben. Das Archivmaterial ist natürlich teilweise ganz schön in Mitleidenschaft gezogen worden durch die Jahrzehnte die seither verstrichen sind, aber sowohl die Interviews wie auch die aktuellen Aufnahmen sind von lupenreiner Qualität und auch das ältere Material wurde bestmöglich restauriert.

Disc 1 + 2:
“Der seltsame Sieg – Hitlers Blitzkrieg gegen Frankreich 1940”
Der Westfeldzug der Deutschen 1940 war eines der bestimmenden Ereignisse im Zweiten Weltkrieg. Den Blitzkrieg gegen die Niederlande, Luxemburg und Nordfrankreich zeichnet SPIEGEL TV in vier Stunden Dokumentation nach und präsentiert nie zuvor gezeigte Amateuraufnahmen und Erinnerungen von
Zeitzeugen.

Disc 3:
“Blitzkrieg: Das Prinzip Überraschung”
Seit mehr als 6.000 Jahren gibt es den Gegensatz von militärischen Betonköpfen und von kämpferischer Intelligenz: David gegen Goliath. Leider ist der Krieg so stur und robust, dass er mit Intelligenz auf längere Sicht stets fertig wird. So gewinnen die Blitzkrieger die ersten Schlachten, aber sie verlieren die Kriege. Das gilt von Hannibal bis zum Kalten Krieg.

Disc 4:
“Wendepunkte im Zweiten Weltkrieg”
Die Historiker Ian Kershaw und Valentin Falin zeigen, dass der Ausgang des Zweiten Weltkriegs nicht zu jedem Zeitpunkt gewiss war. Sie beschreiben Wendepunkte, an denen die Zeitgeschichte völlig anders hätte ausgehen können.

Fazit

"Der Blitzkrieg: Das Prinzip der Überraschung" ist eine eindrucksvolle Dokumentation. Archivmaterial vermischt mit Zeitzeugen-Interviews und aktuellen Aufnahmen der Kriegsschauplätze ist die perfekte Mixtur für eine Reportage dieser Art. Geschichtlich Interessierte Leser sollte zugreifen!

Gesamtwertung

97%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.