Camille (DVD)

3057 0 5 18. Januar 2010
Gefällt mir!

Titel:Camille
EAN:4260157712676
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:HMH Hamburger Medien Haus
Release:2009-12-03

Eine redefreudige junge Frau heiratet einen jungen Mann  der gerade auf Bewährung ist. Ihre Flitterwochen wollen sie an den Niagarafällen verbringen. Mit diesem eher einfachen Ansatz sollen wir uns durch einen weiteren Film aus dem, im Moment angesagtem Genre romantische Komödie unterhalten lassen. Ob der Film den Wasserfall der durchschnittlichen Filme runter fällt oder oben auf schwimmt haben wir für euch getestet.

Camille

Diese romantische Geschichte erzählt von einem rasanten Flitterwochen-Trip eines jungen Hochzeitspaars auf ihrem Weg zu den Niagarafällen. Der Bräutigam Silas Parker ist ein auf Bewährung verurteilter Gelegenheitsdieb. Er heiratet die Nichte seines Bewährungshelfers in dem Glauben, dass er die romantischen Flitterwochen nutzen kann, um nach Kanada zu flüchten. Camille Foster ist das beste Mädchen, das Silas je treffen konnte. Sie glaubt aufrichtig daran, dass diese Reise Silas zum Besseren ändern wird und das nichts die Flitterwochen trüben kann – nicht einmal ihr eigener Tod!

Soweit die Voraussetzungen, dass die Geschichte einen anderen Verlauf nehmen wird kann man sagen ohne das man zuviel  vorweg nimmt. Denn auf Ihrem Weg zu den Wasserfällen haben sie mit dem Motorrad einen schweren Unfall. Daraufhin wird Silas von der Polizei gesucht, die Flucht nach Vorn beginnt denn es gibt kein Zurück mehr. Der Film hat immer wieder surrealistische Momente die sich perfekt in das Geschehen einbinden.  Es sind nicht  übermäßig abgedrehte Momente wie sie oft in französischen Filmen zu sehen sind. Die Momente sind eher subtiler gemacht. Mehr als einmal wird man diesen allerdings Film wohl eher nicht sehen. Er lebt von seiner Geschichte und wenn man diese schon kennt wird er sicher nicht mehr über die volle Zeit unterhalten, aber Filme die dies schaffen sind auch sehr selten.

Über die vollen 94 Minuten ist man gut unterhalten und hat öfters etwas zu lachen oder zu schmunzeln. Technisch gibt es keinerlei Schnitzer aber auch keine Innovationen. Bildtechnisch wurde alles solide gelöst, bleibt aber hinter der Musik zurück. Die Filmmusik ist  sehr gut ausgewählt und platziert, am Herausragensten in dieser Produktion. Freunde des Audioparts in Filmen könnten vielleicht schon allein deswegen einmal diese DVD anschauen.

Fazit

Alles in Allem ist Camille eine typische „romantic comedy“ wie viele andere, aber mit einer etwas abgedrehten Storyline und sehr guter Musik. Wer mal Lust auf einen romantischen, nahezu kitschfreien und lustigen Film hat kann hier ruhig zugreifen ohne groß nachzudenken.

Gesamtwertung

75%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.