The Return of the First Avenger – Jetzt im Kino!

2211 0 8 30. März 2014
Gefällt mir!

Endlich ist es wieder so weit! Marvel-Fans haben erneut einen Grund das Kino ihres Vertrauens zu besuchen, denn am 27. April 2014 ist „The Return of the First Avenger“ deutschlandweit angelaufen. Und das sogar vor dem US-Kinostart, der erst im April stattfindet!

Mit „The Return of the First Avenger“ (Originaltitel: „Captain America: The Winter Soldier“) kommt Chris Evans zum zweiten Mal in der Rolle des Captain Americas auf die Leinwand, nachdem der erste Teil bereits ein großer Erfolg war.

„Captain America – The First Avenger“ spielte in den 40er Jahren, mit dem neuen Titel verschlägt es uns nun in die heutige Zeit. Nachdem Steve Rogers alias Captain America in der Vergangenheit erfolgreich mit S.H.I.E.L.D. zusammen gearbeitet hat, beschließt er, eben diese Zusammenarbeit fortzusetzen und bliebt in Washington, wo er sich zunächst natürlich an die Gepflogenheiten gewöhnen muss, weshalb er erstmal recht zurück gezogen lebt. Unterstützt wird er dabei von seinen Partnern Black Widow (gespielt von Scarlett Johansson) und The Falcon (gespielt von Anthony Mackie), die aber immer wieder auf Probleme stoßen, während sie versuchen Steve Rogers in die moderne Zeit einzuführen. Als hätte Captain America in seiner Eingewöhnungsphase nicht schon genug Probleme, trifft er erneut auf Bucky Barnes (gespielt von Sebastian Sten), den man eigentlich für tot gehalten hatte. Doch Bucky Barnes überlebte den Vorfall damals knapp, konnte von den Russen gesund gepflegt werden, die ihm aber das Gedächtnis gelöscht und ihn zu einem Killer ausgebildet. Nun steht er seinem ehemaligen Kameraden Captain America plötzlich als Feind gegenüber…

Captain America gehört für viele nicht unbedingt zu den Lieblingshelden des Marvel-Universums. Hat sein Charakter doch zu viel von einem Gutmenschen und geht vielen Fans der Patriotismus dieser Figur ein wenig auf die Nerven. So waren beim ersten Teil schon einige Kritiker skeptisch, ob man überhaupt eine spannende und gute Story entwickeln könnte. Für die meisten hat es beim ersten Teil gerade so gereicht. Aber bringt da ein zweiter auch noch etwas? Ja, denn man hat einfach Black Widow und The Falcon in den Vordergrund gestellt, so dass diese beiden Charaktere eigentlich die tragenden Rollen haben. Und das funktioniert richtig gut, so dass mit „The Return of the First Avenger“ nun ein weiterer Marvel-Film den Siegeszug durch die Kinolandschaft ins Rennen gegangen ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.