LA VIDA LOCA – DIE TODESGANG auf DVD!

6629 0 0 4. April 2010
Gefällt mir!

Mit LA VIDA LOCA porträtierte Regisseur Christian Poveda die berüchtigte „Mara 18“, eine der meist gefürchteten Banden in El Salvador. Er begleitete die Maras über ein Jahr und schuf mit LA VIDA LOCA – DIE TODESGANG einen beeindruckenden Dokumentarfilm jenseits jeder Sensationsgier. Mit viel Gefühl erforschte er die Hintergründe von Hass, Gewalt und Verzweiflung bei Menschen, die in ihrem Leben nie eine Chance hatten. Während eines erneuten Besuchs in dem zentralamerikanischen Land wurde Christian Poveda am 2. September 2009 von Gangmitgliedern ermordet.

ASCOT ELITE bringt die überwältigende Dokumentation LA VIDA LOCA – DIE TODESGANG ab dem 19. April 2010 als DVD in die Videotheken und ab 6. Mai 2010 in den Handel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.