Descent 2: Wer wagt den Abstieg?

5343 0 0 16. April 2010
Gefällt mir!

Bereits THE DESCENT faszinierte vor einigen Jahren mit einer beklemmenden Mischung aus klaustrophobischer Atmosphäre und blutrünstigen Kreaturen Horror-Fans weltweit. Jetzt geht die düstere Jagd weiter: Universum Film bringt die lang erwartete Fortsetzung des Überraschungshits aus Großbritannien nun exklusiv am 21. Mai 2010 als Video-Premiere in den Handel. THE DESCENT 2 knüpft direkt an den auch in den deutschen Kinos äußerst erfolgreichen ersten Teil an und garantiert dabei Nervenkitzel pur. Regisseur Jon Harris entführt das Publikum zu einem Höh(l)lentrip und spielt gekonnt mit der Angst vor dem, was in der Dunkelheit lauert. Schon 2009 fand THE DESCENT 2 auf dem Fantasy Filmfest begeisterte Fans, nun endlich kommt der Schocker auch auf DVD und Blu-ray in den Handel.

Ohne Erinnerungen und schwer traumatisiert findet sich die Höhlenkletterin Sarah in einem Krankenhaus wieder. Der örtliche Sheriff Vaines und sein Deputy stehen vor einem Rätsel: Zu sechst waren Sarah und ihre Freundinnen vor ein paar Tagen zu einer gewagten Höhlentour aufgebrochen, doch sie ist die einzige, die – getränkt im Blut Ihrer Freundinnen – aus der Dunkelheit zurückkehrte. Alle Indizien sprechen gegen die junge Frau und so zwingen die misstrauisch gewordenen Behörden sie, sich einem Rettungsteam anzuschließen, das sich auf der Suche nach den anderen Frauen in das abgelegene Höhlensystem begibt. Nicht wissend, dass sie direkt ins Verderben hinabsteigen, wird der Truppe aber bald klar, dass hier etwas ganz und gar nicht stimmt. Nach und nach kehren nicht nur Sarahs schreckliche Erinnerungen zurück – auch das unterirdische Grauen zeigt erneut sein blutrünstiges Gesicht…

THE DESCENT 2 ist das Regiedebut von Jon Harris, der beim ersten Teil als Cutter beteiligt war und zuvor schon für den Schnitt von erfolgreichen Genre-Hits wie „Snatch“ und „Eden Lake“ verantwortlich zeichnete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.