Water – Die geheime Macht des Wassers (DVD)

959 0 4 19. November 2010
Gefällt mir!

Titel:Water - Die geheime Macht des Wassers
EAN:4006448757526
USK:Freigegeben ab 6 Jahren
Label:Polyband/WVG
Release:2010-10-29

Wasser ist schon ein bemerkenswertes Element. Nicht nur, dass es einen Großteil unseres Planeten bedeckt, sondern es schenkt auch Leben in einer Art und Weise, wie es nur die Schöpfung zu erzählen weiß. Und auch wenn wir das Wasser jeden Tag um uns haben, uns damit waschen, duschen, darin baden und schwimmen, uns die Zähne putzen und es trinken – es gibt tatsächlich noch Geheimnisse rund um das natürlichste Element der Welt…

Water – Die geheime Macht des Wassers

Wasser ist das wichtigste Element auf unserem Planeten. Es umgibt uns an jedem Tag, in jedem Augenblick unseres Lebens. Mehr als drei Fünftel der Fläche unseres Erdballs sind mit Wasser bedeckt, aber was wissen wir wirklich über dieses rätselhafte Element? Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit haben nun führende Wissenschaftler, Schriftsteller und Philosophen versucht, das Geheimnis des Wassers zu entschlüsseln. In zahlreichen Experimenten wurde auf beeindruckende Weise aufgezeigt, wie Umwelteinflüsse prägende Spuren im Wasser hinterlassen: Alles, was um das Wasser herum geschieht, wird gleichsam aufgezeichnet.

Alles, was mit Wasser in Berührung kommt, hinterlässt eine Spur. Wussten bereits unsere Vorfahren von diesem Geheimnis, als sie versucht haben, mit silbernen Gefäßen gewöhnliches Wasser in Heilwasser zu verwandeln? Wieso verwendet der Präsident der Vereinigten Staaten zur Handdesinfektion strukturiertes Wasser? Wie beeinflussen menschliche Emotionen nachhaltig die Struktur von Wasser? Und hat Wasser womöglich eine Art Gedächtnis, vergleichbar mit der Festplatte eines riesigen Computers, die sämtliche Daten des Lebens für immer abspeichert? Lernen Sie die geheime Macht des Wassers verstehen und sehen Sie die Welt mit anderen Augen.

Diese russsische Dokumentation rund ums Wasser erscheint uns zunächst wie ein ziemlich mystisches Werk, fast schon paranormal. Allerdings wird im Laufe der Dokumentation durchaus deutlich, dass etwas an den Thesen dran sein muss. Führende Wissenschaftler wurden befragt und kommen in dem rund 83 minütigen Werk zu Wort, Philosophen, Schriftsteller und selbst Religionsvertreter ebenso. Zahlreiche Beispiele und Ereignisse aus der Geschichte zeigen die gedächtnisartigen Fähigkeiten des Wassers.

Qualitativ muss man allerdings ein paar kleinere Einbußen hinnehmen. Zum Einen ist die Bildqualität nicht ganz optimal – das Bild “grieselt” ein wenig, erscheint unscharf. Was aber noch schwerer wiegt sind die Namenseinblendungen bei den Interviews. Ganz offensichtlich war es so, daß im russischen Original die Namen eingeblendet wurden und jetzt bei der deutschen Auflage diese Einblendungen überblendet werden mussten. Dementsprechend hat man sich entschieden eine größere blaue Fläche über die alten Einblendungen zu legen – und das sieht ehrlich gesagt ganz schön zweitklassig aus.

Fazit

Interessante Doku mit ein paar kleineren technischen Macken. Aber im Großen und Ganzen dennoch sehenswert!

Gesamtwertung

71%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.