Private School – Die Superanmacher

4569 0 4 11. November 2009
Gefällt mir!

Titel:Private School - Die Superanmacher
EAN:4009750237946
USK:Freigegeben ab 16 Jahren
Label:Euro Video
Release:2009-09-17

Es geht nicht um Mathe, Geschichte oder Englisch, das wirklich wichtige für Teenager in der Schule ist die erste große Liebe. Und die vergisst man nie! Chris (Phoebe Cates) ist bildhübsch und besucht die Cherryvale Academy for Girls. Ihr Traumprinz ist Jim (Matthew Modine), der Schwarm aller Mädchen, der auf eine andere Schule geht. Wenn da nicht auch noch die sexy Jordan (Betsy Russell) wäre. Sie ist gewohnt, dass sie alles bekommt, was sie will. Und sie will Jim! Ihr ist jedes noch so unfaire Mittel recht, um ans Ziel zu kommen, doch sie hat die Rechnung ohne die wahre Liebe gemacht …

Private School – Die Superanmacher

Die 80er Jahre Teenie-Komödie “Private School – Die Superanmacher” bietet so ziemlich alles, was man sich von einem Film dieses speziellen Genres erhofft: Viele blanke Brüste, schöne Mädchen, pubertierende Teenager mit prolligen Sprüchen, etc. “Höhepunkt” des stellenweise etwas albernen Teenie-Sex-Geplänkels ist sicher die bildhübsche Betsy Russell, die in der Rolle der gemeinen Intriganten Glanzpunkte zu setzen weiß. In den weiteren Rollen ebenfalls bekannte Namen: Sylvia Kristel (“Emmanuelle”), Matthew Modine (“Die Piratenbraut”) und Phoebe Coates (“Saw III”).

Die Bildqualität weist eine akzeptable Schärfe auf und auch die Farben sind kräftig und leuchtstark. Auch der Ton weiß zu gefallen, die deutsche Synchronisation ist ordentlich und kommt verstädnlich rüber. Auch der Soundtrack mit vielen klassischen 80er Jahre Pop-Rock-Synthie-Nummern passt da natürlich wie die Faust aufs Auge.

Fazit

Unterhaltsame Teenie-Komödie rund um "das erste Mal" und den Schabernack der 80er. Sicherlich nicht bahnbrechend anders oder neuartig, aber dennoch unterhaltsam.

Gesamtwertung

68%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.