Männertrip (DVD)

5014 0 7 23. Januar 2011
Gefällt mir!

Titel:Männertrip
EAN:5050582776829
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:Universal Pictures Germany GmbH
Release:2011-01-06

Der junge “Aaron Green” (Jonah Hill) ist ein unbedeutender Angestellter bei einem großen Plattenlabel – bis er eines Tages von seinem Boss, dem egozentrischen und gewieften Produzenten “Sergio Roma” (Sean Combs, besser bekannt als P. Diddy) den Auftrag erhält, eine Idee, die Aaron selbst in einem Meeting vorgestellt hat umzusetzen. Er soll den Rockstar “Aldous” (Russell Brand) in London abholen und dafür sorgen, dass er pünktlich bei seinem eigenen Jubiläumskonzert erscheint.

Den Verstand ficken ist nicht lustig!

Was zunächst nach einem vermeintlich einfachen Job klingt, entpuppt sich sehr schnell zu einer echten Herausforderung. Während Aaron bodenständig, ein klein wenig spießig, vorsichtig und zudem in festen Händen ist, erweist sich der Rockstar Aldous als exzentrisch, durchgeknallt, permanent vollgetankt und immer auf der Suche nach einer neuen Braut. Und selbstredend interessiert er sich nicht die Bohne für irgendwelche Promo-Termine im Vorfeld des Konzerts. Statt pünktlich zum Flughafen zu fahren, schleppt der Musiker Aaron von einer Kneipe in die andere, und macht ihn sturzbetrunken. Sie schaffen es dennoch rechtzeitig in den Big Apple, und Aaron nimmt es auf sich, anstelle von Aldous Alkohol und Drogen zu konsumieren, um seinen Schützling wenigstens halbwegs nüchtern zu halten. Es kommt wie es kommen muss: Alles gerät irgendwie aus den Fugen und es entsteht das reinste Chaos…

Natürlich entwickelt sich aus der rein beruflichen Verbindung der beiden mit der Zeit eine echte Männerfreundschaft, doch auf dem Weg dahin wird auch klar, dass die beiden unterschiedlicher kaum sein könnten. Die Figur des Rockstars Aldous Snow stammt aus dem Debütfilm “Nie wieder Sex mit der Ex von Regisseur Stoller”. Und mit “Männertrip” ist allen Beteiligten ein guter Spin-Off gelungen mit sehr vielen lustigen Momenten, schamlos-offenen Sprüche und viel Humor unterhalb der Gürtellinie. Gegen Ende wird der Film nach einigen Längen immer besser…

Die Qualität der DVD-Produktion ist absolut hollywoodreif und entspricht den Standards unserer Zeit. Bild und Ton (Deutsch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)) sind sehr gelungen und geben keinen Grund für Gemecker.

Fazit

Schräg, verrückt und schamlos. "Männertrip" ist anfänglich ein wenig flach, wird aber mit der Zeit immer besser. Coole Sprüche, clevere Dialoge, saumässige Action.

Gesamtwertung

75%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.