Kylie Minogue – White Diamond

1049 0 2 20. November 2009
Gefällt mir!

Titel:Kylie Minogue - White Diamond
EAN:4006448756529
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:Polyband/WVG
Release:2009-09-25

Wer ist Kylie Minogue? Die Summe aus “I Should be so lucky”, der Fernseh-Serie “Neighbours”, enge Klamotten und Brustkrebs? Wohl kaum. In “White Diamond” bekommt der Zuschauer einen intimen Blick hinter die Kulissen der “Showgirls”-Tour, die aufgrund der lebensbedrohlichen Krebsdiagnose unterbrochen werden musste. 1 1/2 Jahre nach der Diagnose, Operation und Behandlung ist Kylie Minogue wieder auf der Bühne. Die DVD zeigt ihre Rückkehr ins Rampenlicht, allerdings mit Kameraeinstellungen hinter der Bühne…

Ich seh etwas, was du nicht siehst…

Kylie macht gleich zu Beginn der Dokumentation kein Geheimnis daraus: Sie ist sich nicht sicher, ob ihr das gedrehte Filmmaterial am Ende der Produktion überhaupt gefallen wird. Nicht weil es schlecht produziert sein könnte, schließlich hat ihr bester Freund sie dazu überredet und hält alle Fäden in der Hand. Es ist der Blick in ihren intimen Lebensbereich, den sie so nicht kennt. Niemand hat sie zuvor so privat gesehen, das “Produkt” Kylie Minogue rückt in den Hintergrund, in den Vordergrund kommt, wer hätte es gedacht, der Mensch, die Frau mit Hoffnungen und Ängsten, die es speziell in dieser Zeit gar nicht leicht hatte…

Mit Showgirl – The Greatest Hits Tour ging Minogue im Frühjahr 2005 auf Welttournee, doch die Sängerin musste den australischen Teil der Tour im Mai 2005 überraschend absagen. Nach dem Bekanntwerden der Diagnose Brustkrebs wurde Kylie am 20. Mai 2005 in einer Melbourner Klinik erfolgreich operiert und unterzog sich danach in Paris einer Chemotherapie.

Die DVD setzt bei den Vorplanungen der “Showgirls Homecoming Tour” an, die im November und Dezember 2006 fortgesetzt wurde. Das Konzept der Show wurde komplett überarbeitet und so darf man als Zuschauer Zeuge dieser Vorbereitungen werden, darf sehen wie die Tänzer sich vorbereiten, wie die Kostüme entstehen und welche Schwierigkeiten sich auftaten. Interessant zu sehen, welche logistische und organisatorische Leistung hinter so einer Konzertplanung steckt. Im Mittelpunkt natürlich: Die kleine Australierin, die weit mehr ist als nur ein Pop-Sternchen…

Fazit

Sehenswerte Dokumentation rund um die "Princess of Pop" Kylie Minogue. Dank der schönen Einblicke in Vorproduktion und hinter die Kulissen nicht nur an Minogue-Fans gerichtet.

Gesamtwertung

80%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.