Kreuzritter 6 – Für Heimat und Vaterland (DVD)

4012 0 0 4. Dezember 2009
Gefällt mir!

Titel:Kreuzritter 6 - Für Heimat und Vaterland
EAN:4009750239520
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:Euro Video
Release:2009-11-13

Rumänien steckt in der Krise, der König ist tot. Die beiden Söhne (Vasile Albinet, George Alexandru) sind seit den Kreuzzügen nach Jerusalem erbitterte Gegner, jeder beansprucht die Krone für sich. Ihre Auseinandersetzungen werden immer brutaler, sie schrecken auch nicht mehr vor Totschlag zurück. Unerbittlich verfolgt jeder das einzige Ziel, die Krone und die Macht über das Land an sich zu reißen. Die Situation spitzt sich immer weiter zu, und der Streit eskaliert, bis auch die eigenen Familien ermordet werden sollen. Kreuzritter waren bei ihren Feinden gefürchtet. Wenn aber zwei Brüder, beide kampferfahren, zu Feinden werden, dann ist ein tödlicher Konflikt vorprogrammiert.

Kreuzritter 6 – Für Heimat und Vaterland

Der König herrscht mit eiserner Hand über sein Land. Niemand stellt sich ihm in den Weg. Mit Ausnahme seines Zwillingsbruders, der ihn erschlägt und seinen Platz einnimmt. Zwei Nachkommen wurden gezeugt. Und um zu verhindern, dass es zum Bruderzwist kommt, beauftragt der König seinen Hauptmann, eines der Kinder zu töten. Doch dieser kann die Bluttat nicht vollbringen und zieht den Jungen an Sohnes statt auf. Insgeheim bereitet er ihn darauf vor, die Königswürde an sich zu reißen und wie einst König Arthur dem Land Frieden zu schenken.

Bei “Kreuzritter 6 – Für Heimat und Vaterland” handelt es sich um eine Neuauflage des rumänischen Historienfilms “Coroana de foc” (Die Krone des Feuers) aus dem Jahre 1990 mit George Alexandru, Sergiu Nicolaescu und Vladimir Gaitan in den Hauptrollen. Regie führte der bekannte Regisseur und Drehbuchautor Sergiu Nicolaescu, der bereits in der Vergangenheit Dramen, Abenteuerfilme und historische Stoffe sowie Kriminalfilme drehte und damit über die Landesgrenzen Rumäniens hinaus bekannt wurde. Der vorliegende Film “Kreuzritter 6 – Für Heimat und Vaterland” aus dem Hause MiG Filmgroup kann diesen Ruf zwar nicht erschüttern, aber wohl auch nicht weiter ausbauen.

Die Bildqualität, insbesondere die Bildschärfe lässt leider etwas zu wünschen übrig. Dafür sind die Tonspuren gut verständlich und geben keinen Anlass zur Kritik, was sowohl für die deutsche Tonspur, als auch für die rumönischen Originalspur gilt. Leider gibt es auf der DVD keinerlei Extras zu sehen. Ein Wendecover ohne die störende USK-Kennzeichnung ist dafür mit dabei.

Fazit

Die Neuauflage von "Coroana de foc" alias "Kreuzritter 6 - Für Heimat und Vaterland" wird wohl eher nur Freunde des rumänischen Kinos ansprechen. Technisch recht ansehnlich gemacht kann der Film inhaltlich jedoch nicht ganz überzeugen.

Gesamtwertung

57%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.