Filmkritik: Ein Engel auf Erden – Season Vier (DVD)

8772 0 0 13. April 2010
Gefällt mir!

Titel:Ein Engel auf Erden - Season Vier [6 DVDs]
EAN:4010884535631
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:Paramount Home Entertainment
Release:2010-04-08

Jonathan Smith (Michael Landon) ist “Ein Engel auf Erden” und das ist in diesem Falle wörtlich zu nehmen. Der sanftmütige Jonathan, der einst verstarb und nun als Engel auf die Erde zurückkerte um im Auftrag Gottes Trost zu spenden und auch in kniffligen Situationen mit Liebe und Weisheit den Menschen zur Seite zu stehen, darf sich auch in der 4. Staffel der Serie in insgesamt 18 Folgen beweisen und wird dabei auf so manche Probe gestellt.

Ein Engel auf Erden – Season Vier

In dieser Season müssen sich Jonathan und Mark ihrer bis jetzt größten Herausforderung stellen, als Jonathan den Mut verliert und beschließt, dass er nicht mehr länger ein Engel sein möchte! Danach bekommt Mark einen Tag lang zu spüren, was es bedeutet, ein Engel zu sein. Kleine Wunder sind die ständigen Begleiter auf den Reisen von Mark und Jonathan, dem Engel auf Erden!

Die vierte Staffel von “Ein Engel auf Erden” beinhaltet diese Episoden:

Disc 1:
01 Auch Liebe ist ein Pflegefall
02 A Special Love (Part 1&2)
03 Grüße aus dem Hundehimmel
04 Unerwünschter Familienzuwachs

Disc 2:
05 Der Vater aus der Fernsehserie
06 Liebe auf den zweiten Blick
07 Das Glück kommt in die Jahre
08 Code-Name: Freak

Disc 3:
09 Versöhnung
10 Ein Himmelsbote im Senat
11 Der glückliche Mark
12 Die Nacht der Wunder

Disc 4:
13 … und führe uns nicht in Versuchung
14 Wohltun errettet vom Tode
15 Ein Lied aus der Fremde
16 Die Reifeprüfung

Disc 5:
17 In Liebe, deine Tochter
18 …und unsern kranken Nachbarn auch
19 Schmerzende Narben
20 Schleichendes Gift

Disc 6:
21 Ein Vater und sein Sohn
22 Liebe heilt Wunden
23 Verliebt in einen Geist
24 Tod auf Bewährung

Die Geschichten rund um den göttlichen Engel und seinen menschlichen Freund heben sich sehr stark von anderen Serien ab. Auch wenn die Grundidee nicht wirklich neu ist, so ist es vermutlich das menschliche Miteinander, welches in dieser Reihe ganz besonders zum Ausdruck kommt. Dies verwundert auch nicht, wenn man weiß, dass Michael Landon am Krankenbett seiner schwer erkrankten Tochter das Gelübde abgab, im Falle einer Heilung eine Serie zu produzieren, die zeigen sollte, wozu Gott auf Erden fähig sei. So entstand die Idee zur Serie und ganze 5 Staffeln lang folgten Landon und French den Pfaden Gottes, bis Victor French am 15. Juni 1989 an Lungenkrebs verstarb. Das war das Ende der Serie. Am 1. Juli 1991 starb dann auch Michael Landon viel zu früh.

Fazit

Auch die vierte Staffel von "Ein Engel auf Erden" besticht durch himmlische Geschichten und herzliche Dialoge. Alle Fans der Serie dürfen bedenkenlos zugreifen und auch die Ungläubigen sollten einen Blick riskieren...

Gesamtwertung

86%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.