Carnera (DVD)

1266 0 4 6. Februar 2011
Gefällt mir!

Titel:Carnera - Der Grösste Boxer Aller Zeiten
EAN:0807297057492
USK:Freigegeben ab 16 Jahren
Label:Savoy Film (Intergroove)
Release:2011-01-28

“Ich habe so viele Schläge in meinem Leben einstecken müssen, wirklich eine Menge … aber ich würde es wieder tun, weil all die Schläge, die ich be­kom­men habe, auch dazu beigetragen haben, dass meine Kinder studieren konnten.”

Carnera

Dies ist die bewegende und aufregende Geschichte des Primo Carnera, einem Mann, der sich über die Armut seiner Herkunft erhob und zum größten Weltmeister im Schwergewichtsboxen wurde. Der wandelnde Berg, wie der großgewachsene Boxer hieß, wurde von den skrupellosen Promotern Leon See und Lou Soresi betreut. Und mit ihnen zog er in den berüchtigsten seiner Kämpfe, dem Fight gegen Max Baer, in dem er in elf Runden elfmal zu Boden ging. Aber wieder aufstand. Primo Carnera – der größte Boxweltmeister aller Zeiten. Dies ist seine Geschichte!

Primo Carnera ist in seiner Heimat Italien eine Legende. Der italienische Boxer (geboren am 26. Oktober 1906 in Sequals (Pordenone, Friaul), gestorben am 29. Juni 1967 ebenfalls in Sequals) war in 20ern und 30ern ein berühmter Boxer. Schon allein sein Spitzname “The walking mountain” ist furchteinflössend – und das galt seinerzeit auch für seine physische Erscheinung. Mit einer Körpergröße von 1,98 m und etwa 120 kg Kampf­gewicht war er für die damaligen Verhältnisse ein echter Riese und so bahnte er sich alsbald seinen Weg in den Boxsport. Und wurde zu einem legendären Champion.

Der vorliegende Film “Carnera” wird diesem Mythos auch durchaus gerecht und bringt den Flair des Boxsports jener Jahre gekonnt ins eigene Wohnzimmer. Parallelen zu anderen Genregrößen wie “Rocky” sind da natürlich unvermeidlich – auch weil Burt Young in beiden Filmen eine Rolle hat (bei “Rocky” als “Pauli”).

Fazit

Bewegendes Sportdrama, basierend auf einer wahren Geschichte. Gut in Szene gesetzt, schauspielerisch stark.

Gesamtwertung

82%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.