Die Pute von Panem – The Starving Games (DVD)

2913 0 0 29. Mai 2014
Gefällt mir!

Titel:Die Pute von Panem - The Starving Games
EAN:0888430040298
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:Universum Film GmbH
Release:2014-06-27

Hier scheiden sich die Geister am meisten; Parodien. Die einen mögen sie, die anderen finden sie geschmacklos, unnötig und beleidigend. “Die Pute von Panem – The Starving Games” wird am 6. Juni 2014 auf DVD erscheinen und wohl genau wie zum Filmstart die gleichen Diskussionen auslösen. Die Grundidee des Klamauks beruht natürlich auf dem Welterfolg “Die Tribute von Panem”, aber auch andere Filme wie “Marvel´s Avengers” und “Avatar” werden hier gründlich durch den Kakao gezogen.

Die Pute von Panem – The Starving Games

Das Ding mit den Spielen kann beginnen: In einer reichlich großen Zeremonie wird ihre jüngere Schwester auserkoren, an den 75. Starving Games teilzunehmen – dem dicksten TV-Spektakel des bösen Präsidenten Snowball. Das ist der Moment für Kantmiss Evershot! Erfolgreich drängelt sie sich vor und nimmt den Platz ihrer Schwester ein. Getreu dem Show-Motto ‘Kämpfe um zu überleben‘ ist Kantmiss fest entschlossen zu gewinnen – ein Sieg würde ihr helfen, ihre Familie zu ernähren. Geschenkt. Aber es macht sie vor allen Dingen berühmt!! Ihren eifersüchtigen Freund Dale lässt sie zurück und steigt zusammen mit ihrem Kumpel Peter und dem District 12 Team in den Wettstreit ein. Doch ist Peter wirklich derjenige, der er vorgibt zu sein? Was macht ein singender Popstar plötzlich im Wald? Und woher kommen all die Leute aus diesem Zauberinternat? Kantmiss erlebt ein wildes Abenteuer, in dem sie auf ihr Talent fürs Bogenschießen mal so richtig pfeifen kann….

Wie man sich denken kann, ist der Humor alles andere als harmlos und zielt auch hin und wieder ganz weit unter die Gürtellinie. Wem soetwas gefällt, wird sich kringeln. Wer das weniger amüsant findet, sollte sich ganz weit von “Die Pute von Panem” fern halten. Die Single Disc der DVD wird ein HD- Bild, sowie beste Tonqualität bieten, wie man sie gewohnt ist. Außerdem steht Bonusmaterial in Form von Interviews, einem Featurette „Behind the Scenes“, B-Roll Material und Outtakes bereit. Als Liebhaber von Parodien sollte man sich diese Nummer auf keinen Fall entgehen lassen.

Fazit

Nichts für Die-Hard-Fans der Vorlage, aber alle die es etwas entspannter sehen können oder einfach nur Spaß haben wollen: Zugreifen.

Gesamtwertung

81%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.