Andromeda – Tödlicher Staub aus dem All [Blu-ray]

5097 0 2 13. Februar 2016
Gefällt mir!

Titel:Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All [Blu-ray]
EAN:4020628837204
USK:Freigegeben ab 12 Jahren
Label:Koch Media GmbH - DVD
Release:2016-01-28

Alte Science-Fiction-Streifen sind immer wieder gut. Sei es weil man sich köstlich amüsieren kann oder weil man als Fan des Genre sehen kann, wie Effekte noch erzeugt wurden, bevor der Computer alles übernommen hat. “Andromeda – Tödlicher Staub aus dem All” ist ein solcher Klassiker, denn bei dem Film aus dem Jahr 1970 war mit Computern noch nicht viel los. Da war echte Handarbeit gefragt. Und das basierend auf einer Novelle von Michael Crichton. Das muss ja was sein…

Andromeda – Tödlicher Staub aus dem All

Nachdem eine verirrte Weltraumsonde in der Nähe eines entlegenen Dorfes in New Mexico auf der Erde zerschellt ist, entdeckt die Rettungsmannschaft, dass alle Bewohner eines grausamen Todes gestorben sind – mit Ausnahme eines Säuglings und eines alten Mannes. Die Überlebenden werden in ein hochmodernes, fünf Stockwerke tiefes unterirdisches Labor gebracht, wo Wissenschaftler in einem Rennen gegen die Zeit die Beschaffenheit des tödlichen Organismus erforschen, bevor dieser auf der ganzen Welt verheerendes Unheil anrichtet.

Spannend von Regisseur Robert Wise in Szene gesetzt hat der Film auch 40 Jahre nach der Produktion kaum etwas von seinem Charme verloren. Im Gegenteil: Die Zeit hat sozusagen einen “Edel-Schimmel” auf die Blu-ray gehaucht, die übrigens in Bild und Ton vollends zu überzeugen weiß. Ergänzt durch Trailer, eine Bildergalerie und ein Making-Of mit Interviews mit den Machern des Films ist hier eine kleine Perle erschienen, die man sich durchaus mal anschauen sollte, wenn man beispielsweise auch auf die ursprünglichen Star Trek-Folgen steht oder beispielsweise auch auf Filme wie “Soylent Green”.

Fazit

Perle klassischer Science-Fiction-Kunst.

Gesamtwertung

89%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.