Filmkritik: Wundersame Wildnis, DVD 3

1055 0 1 4. Mai 2009
Gefällt mir!

Titel:Wundersame Wildnis, DVD 3
EAN:4009750222126
USK:Freigegeben ohne Altersbeschrnkung
Label:Indigo
Release:2009-03-02

Der Dokumentar Film “Wundersame Wildnis 3” entführt sie in die Tier- und Pflanzenwelt von  Deutschland. Doch ist Deutschland wirklich der richtige Ort um eine spannende Dokumentation zu drehen und kann der Film neben den Naturliebhaber auch den normalen Zuschauer an den Bildschirm fesseln ?

Ein tierischer Flughafen.

Ein beschlauliches Fleckchen Erde voller Bäume, Pflanzen und Tiere. Doch ein plötzliches ohrenbetäubendes Donnergrollen stört die Idylle. Nichts außergewöhnliches für die dort ansässige Tierwelt, denn wir befinden uns nicht in einem idylischen Wald sondern in einem Grüngebiet neben dem Frankfurter Flughafen. Neben dem Flugverkehr hüpfen Hasen umher und Füchse suchen in der Umgebung nach Nahrung. Der Film fangt dabei beeindruckend die Gegensätze zwischen Ökologie und Ökonomie ein und wie das verändern der Landschaften und Natur durch den Menschen die Tiere und Insekten zur Anpassung zwingt. Niemand hätte gedacht, dass an einem Flughafen ein solch vielfältiges Tier- bzw. Insektenleben möglich sein könnte.

Doch das war noch nicht alles, denn eine zweite Episode befasst sich mit den großen Baukohlerevieren, die in der Blütezeit des Braunkohleabbaus in Deutschland entstanden sind. Die Braunkohle hat inzwischen jedoch an Bedeutung verloren und so werden nach und nach große Flächen für die Natur wieder frei. Was auf den ersten Blick wie riesige Mondlanschaften ohne Leben wirkt, überrascht mit einer vielfältigen und artenreichen Insekten und Pflanzenwelt bei genaueren Hinsehen.

Kleine Ameisen transportieren ihre Beute ins Lager, eine Heuschrecke springt einer Spinne direkt in die Arme und eine Grille flüchtet flink vor einer Kröte. Gestochenscharfe Nahaufnahmen und wunderschöne Panoramabilder wechseln sich in dieser geschickt gestrickten Dokumentation ab, so dass eine stimmige und gelungenes Bild entsteht, das die Kompetenz der Dokumentation unterstreicht.

Fazit

Wundersame Wildnis 3 ist eine gelungene Dokumentation, die uns die verschiedenen Lebensräume und deren zahlreichen und vielfältigen Bewohner näher bringt und das eigentlich direkt neben uns, wo man eine vielfältige Fauna und Tierwelt eigentlich nicht erwartet.

Gesamtwertung

83%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.