Nilpferde furzen durch den Mund

4690 0 0 7. Dezember 2013
Gefällt mir!

Titel:Nilpferde furzen durch den Mund: Einfach faktastisch!
EAN:9783868834239
Label:Riva

Es gibt Dinge die weiß man oder man weiß sie eben nicht. Aber natürlich trifft man immer wieder im Leben Menschen, die mit besonders vielen Weisheiten glänzen können. Und immer wieder fragt man sich, woher die das bloß wissen. Und wie sie sich das dann auch alles merken können. Wusstest Du zum Beispiel das der Erfinder des Wortes Jogging beim Joggen gestorben ist? Oder dass die Vorfahren der Kamele in der Arktis lebten? All das und noch vieles mehr lernen wir in dem neuen Buch “Nilpferde furzen durch den Mund” aus dem Riva Verlag. Und wer schon beim Titel schmunzeln musste, der sollte unbedingt weiterlesen…

Nilpferde furzen durch den Mund

Mit dem Buch “Nilpferde furzen durch den Mund” gehört man nun selbst zu der Reihe von Menschen die bei jeder Gelegenheit etwas zum Besten geben können. Nie wieder keinen dummen Spruch auf den Lippen, nie wieder sprachlos und in jeder Runde einen passenden geistreichen Witz auf Lager, der einen besonders belesen wirken lässt. Natürlich gibt es nun noch das Problem, dass man sich die ganzen Inhalte auch irgendwie merken sollte, worauf das Buch ehrlicherweise keine Antwort hat. Dafür aber kann man in “Nilpferde furzen durch den Mund” eine ganze Menge unnützes Wissen anhäufen – und so unnütz ist das gelesene dann auch wieder nicht denn bei passender Gelegenheit kann man es ja gegebenenfalls wieder ausgraben.

Immerhin lernen wir so geistreiche Dinge wie zum Beispiel:

– seit 1896 muss ein Fußballfeld in Deutschland baumfrei sein
– stürzt sich ein Selbstmörder in New York vom Dach eines Hochhauses, kann er zum Tode verurteilt werden
– kein Boot zu besitzen, ist auf Hawaii strafbar
– das Ausdrücken von Pickel auf der Nase ist in Israel an Samstagen untersagt
– in Kalifornien darf ein Auto ohne Fahrer nicht schneller als 96 km in der Stunde fahren
– 50.000 Jahre vergehen, bevor sich ein Plastikbecher aufgelöst hat

Na? Ist das nicht beeindruckend? Hättest du all das gewusst? Wir wollen ehrlich sein: wir hätten es nicht gewusst. Und genau das ist der Grund weswegen wir das Buch “Nilpferde furzen durch den Mund” durchaus empfehlen können. Mit rund 200 Seiten ist es klein, schnell zu lesen und unterhaltsam. Somit eignet es sich auch insbesondere als Bettlektüre oder um einfach mal kurz zwischendrin abzuschalten.

Fazit

Das Buch "Nilpferde furzen durch den Mund" ist völlig geruchslos aber in jedem Fall zu empfehlen.

Gesamtwertung

90%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.