MINDFUCK STORIES – Hörbuch: Durchgedrehte Kurzgeschichten von Christian Hardinghaus und Tom Vogt

1603 0 1 20. September 2014
Gefällt mir!

Titel:MINDFUCK STORIES - Hörbuch: Durchgedrehte Kurzgeschichten
EAN:9783981640946
Label:Provoke Media

“Sich literarisch mal so richtig den Kopf verdrehen zu lassen” – das versteht der Pressetext unter der Lektüre von “Mindfuck Stories: Durchgedrehte Kurzgeschichten”, dem neuen Buch aus dem Hause PRovoke Media, welches am 15. Januar 2014 erschienen ist. Der promovierte Historiker Hardinghaus versteht sein Fach und zieht darin in den 15 Geschichten alle Register, die zur Verfügung stehen. Dabei muss man den Begriff Mindfuck sicherlich auch erstmal definieren. Unter einem Mindfuck versteht man eine als „wahr“, „real“ und „gegeben“ akzeptierte Realität, die dann aber durch die Veränderung von Grundmanifesten komplett auf den Kopf gestellt wird.

MINDFUCK STORIES – Hörbuch: Durchgedrehte Kurzgeschichten von Christian Hardinghaus und Tom Vogt

Das Hörbuch wird mit ruhiger, angenehmer Stimme vorgelesen. Der männliche Leser schafft es ausgezeichnet, den einzelnen Geschichten den richtigen Fluss zu geben. Es ist faszinierend wie der Autor es geschafft hat, alltäglich wirkenden Ereignissen unvorhersehbare Wendungen zu verleihen, die die Gedanken ordentlich in Gang bringen. Teilweise sind die Endungen fiktiv, teilweise aber so, dass sie genauso gut jedem passieren könnten.

Es ist oft einfach nur eine Veränderung der Perspektive, die die Faszination auslöst, die hier verströmt wird. Wer sich gerne gruselt, hier aber nicht auf Zombies, Vampire oder andere Phantasiegestalten zurückgreifen will, sondern Realitätsgrusel möchte, der ist mit diesem Hörbuch 100 % gut beraten! Die verschiedenen Kurzgeschichten ziehen einen so in den Bann, dass man bei jeder einzelnen dem Ende mit Spannung entgegenfiebert. Der besondere Spaß dabei: Man macht sich plötzlich ständig Gedanken darüber, wie jetzt wohl die Hintergründe zu der erzählten Geschichte sind.

Fazit

Ein echter Mindfuck eben!

Gesamtwertung

81%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.