Grimm Fairy Tales: Bd. 1

1950 0 2 1. November 2013
Gefällt mir!

Titel:Grimm Fairy Tales: Bd. 1
EAN:9783862016396
Label:Panini Manga und Comic

In den vergangenen Jahren gab es im Hinblick auf Literatur einen Paradigmenwechsel. Hast Du früher einen Comic gelesen, musstest Du damit rechnen, dass Du von Pseudo intellektuellen, welche es geschafft hatten, einen Roman zu lesen, müde belächelt wirst. “Lies doch mal ein richtiges Buch”, hieß es dann.

Grimms Märchen als Comic – Klasse!

Inzwischen haben sich Comics etabliert und gelten teilweise sogar als literarische Kunstwerke. Zumal die Qualität der Zeichnungen in den letzten Jahren deutlich besser geworden ist. Warum dann nicht auch mal klassische Märchen kunstvoll in Zeichnung setzen? Mit dem ersten Band aus dem Fundus der Sammlung der Gebrüder Grimm ist der Sprung vom klassischen Buch zum hochwertigen Comic absolut gelungen. Auch, wenn Du die Märchen inzwischen in und auswendig kennst, sind die Comic Versionen eine völlig neuer Lesespass für junge und jung gebliebene Menschen.

Die Grimm Fairy Tales zeigen uns einen wahrhaft düsteren Teil der wundersamen Märchen der Brüder Grimm, mit denen wir alle groß geworden sind. Die etwas andere Version dieser klassischen Geschichten ist erwachsener und voller spannender Wendungen, mit denen keiner gerechnet hätte! Rotkäppchen muss sich dem rasenden Hunger einer unersättlichen Bestie stellen; Cinderella sinnt auf grausame Rache für die Jahre, die sie als Dienstmagd erleiden musste; Hänsel und Gretel müssen einsehen, dass die Zustände, vor denen sie von zu Hause geflohen sind, eigentlich ein Paradies waren, gegen das, was sie auf ihrer unglücklichen Reise erwartet; ein verzweifeltes Mädchen trifft ein Abkommen mit dem wunderlichen Rumpelstilzchen, nur, um herauszufinden, dass sie weitaus mehr zu verlieren hatte, als sie dachte; Dornröschen erfährt am eigenen Leibe, dass Narzissmus ein grausamer Fluch sein kann; und eine neidische Schwester lässt sich zu extremen Taten hinreißen, um den Mann ihrer Träume oder Albträume zu bekommen. Kommt mit in das Land, in dem die Moral ständig auf die Probe gestellt wird und wo falsche Entscheidungen fatale Konsequenzen haben Betretet die Welt der Grimm Fairy Tales.

Fazit

Den Gebrüdern Grimm würde es gefallen, wenn sie ihre Sammlung so gekonnt in Szene gesetzt in ihren Händen halten würden. Da kann man nur die sagenhafte Punktzahl von 95 Punkten vergeben und darf endlich Farbe bekennen: "Ja genau. Ich lese Comics. Solltest Du auch mal probieren."

Gesamtwertung

95%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.