Captain America: Der Tod von Captain America: Bd. 3 von Ed Brubaker, Steve Epting, Roberto De La Torre und Luke Ross von Panini (28. Juli 2014)

1639 0 1 29. Juli 2014
Gefällt mir!

Titel:Captain America: Der Tod von Captain America: Bd. 3
EAN:9783957980069
Label:Panini

Was die ersten beiden Bände begonnen haben, wird nun vom dritten Band zu Ende gebracht. “Captain America: Der Tod von Captain America: Bd. 3” setzt die Geschichte um das Ableben des Superhelden fort und ist dabei genauso überzeugend wie seine Vorgänger.

Captain America: Der Tod von Captain America: Bd. 3 von Ed Brubaker, Steve Epting, Roberto De La Torre und Luke Ross von Panini (28. Juli 2014)

Bucky Barnes ist in die Fußstapfen von Steve Rogers getreten. Aber eine neue Partei mobilisiert die Massen und macht ihm das Leben schwer. Denn sie vertritt einzig und allein die Interessen des Mannes, der Amerika gekauft hat – Red Skull!

148 Seiten beste Unterhaltung in Comic- Form sind garantiert, wobei es irgendwie Voraussetzung ist, dass man auch die Vorgeschichte kennt. Die Zeichnungen sind qualitativ hochwertig und sehr detailgetreu, glücklicherweise aber nicht zu arg überzeichnet, was dem Comic mehr Glaubwürdigkeit verleiht. Der Sprachstil ist einfach und verständlich. Neben netter Action wird dem willigen Leser auch eine Story geliefert, die sich sehen lasse kann und direkt an die Ereignisse des letzten Bandes anschließt. Besonders gelungen sind die allzeit treffenden Referenzen zu Politik und Wirtschaft. “Captain America” mag nur ein Comic sein, doch der Wahrheitsgehalt der Aussage kann damit trotzdem nicht in Abrede gestellt werden.

Fazit

Fans dieses Universums werden im vollen Maße auf ihre Kosten kommen. Neueinsteiger sollten sich erst einmal um etwas Vorwissen bemühen.

Gesamtwertung

95%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.