Me, making funny faces: Eine Murmel Comics Auswahl

1837 0 2 24. Juli 2010
Gefällt mir!

Titel:Me, making funny faces: Eine Murmel Comics Auswahl
EAN:9783902373502
Label:Luftschacht

“Vor zehn Jahren wurde “Murmel Comics” an einem Wiener Küchentisch gegründet.” So lauten die einleitenden Worten zu diesem Jubiläumsband namens “Me, making funny faces: Eine Murmel Comics Auswahl”. Mehrmals im Jahr erscheinen seit 1999 die Murmel-Comics-Anthologien, in denen teils skurille Geschichten, teils witzige Anekdoten erzählt werden und zwar stets von wechselnden Zeichnern. Dabei spielt es aber keine Rolle, ob derjenige auch wirklich Comics zeichnen kann oder nicht…

Me, making funny faces: Eine Murmel Comics Auswahl

Aber genau das macht auch den Reiz des nun veröffentlichten Comicbands aus – scheinbar perfekte Zeichnungen und leblose computergenerierte Charaktere haben wir ja wirklich schon genug gesehen. Murmel Comics setzen da auf eine andere Philosophie. Ein offenes System, zu dem jeder Zugang hat. Alle, die Lust haben sich zu beteiligen, können ihre Comics in die Murmel-Zentrale schicken und werden veröffentlicht. Es geht nicht darum, ob man der beste Zeichner ist oder nicht – es geht darum einen tollen Comic zu entwickeln und dieses “Best-Of” der letzten 10 Jahre beweist, dass es den Machern auch gelungen ist.

Das Buch enthält eine Auswahl der besten Comics aus 30 Anthologien und obendrauf gibt es 10 neue Comics – sozusagen als Jubiläumsbeigabe. Schließlich hat man hier einen Grund zum Feiern. Die Comics könnten unterschiedlicher kaum sein. Teilweise sehr gekonnt inszenierte Geschichten mit lebendigen Schattenspielen und offensichtlich ausgefeilter Technik. Andere Comics wiederum sind offensichtlich von “Neulingen im Genre” erstellt worden. Manch eine Zeichnung wirkt wie von Kinderhand, was aber eher normal ist, wenn man sich seit der Kindheit nicht mehr mit dem Zeichnen oder Malen beschäftigt hat.

Hervorzuheben sind aus unserer Sicht vor allem folgenden Geschichten:

S.51 – 2002 #10 Populär
S. 61 – 2002 #12 Heiter
S.116 – 2005 #19 Mein liebstes Tier

Fazit

Interessantes Konzept, lesenswerter Comic von Profis und Nicht-Profis. "Me, making funny faces: Eine Murmel Comics Auswahl" ist ein tolles Geschenk zum Jubiläum an sich selbst sozusagen...

Gesamtwertung

80%

» Wie wir bewerten - Hinweise und Erläuterungen zu unserem Wertungssystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.