Podcast “Jung und Jünger”: Alle wollen ein erfülltes Leben. Aber wie zur Hölle soll das gehen?

240 0 7 19. Januar 2021
Gefällt mir!

Zwei Generationen blicken auf das Leben: Moderatorin und Journalistin Christine Westermann und Schauspieler Edin Hasanovic trennen 44 Lebensjahre. Im Audible Original Podcast JUNG UND JÜNGER bringen sie nun ihre unterschiedlichen Erfahrungen und Sichtweisen auf das Leben zusammen.

Was bedeutet es, glücklich zu sein? Was macht einen guten Freund aus? Hilft Glauben dabei, sich in schwierigen Situationen zurecht zu finden? Und was macht das Leben überhaupt lebenswert? JUNG UND JÜNGER widmet sich genau solchen zentralen Fragen, die sich viele Menschen im Laufe ihres Lebens stellen. Christine Westermann und Edin Hasanovic suchen nach Antworten. In persönlichen Gesprächen geben beide Einblicke in ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse, erzählen, was sie antreibt oder abschreckt, was sie neu lernen, auf jeden Fall beibehalten oder lieber doch verändern möchten. Jede Folge behandelt dabei ein anderes Thema. Was können dabei die Jungen von den Alten lernen und umgekehrt?

Christine Westermann
Die Idee für den Titel kam von Edin. Weil schnell klar war, der große Altersunterschied zwischen uns ist gar nicht entscheidend. Wichtig ist die Neugier auf den anderen. Die unterschiedliche Sicht auf die Dinge des Lebens hat unsere Gespräche geprägt. Und ich habe durch Edin eine Menge begriffen. Doch, das klappt, in meinem Alter noch was zu lernen. Von einem, der so viel jünger ist.
Edin Hasanovic
Unsere Gespräche sind sehr intensiv, auch wenn das abgedroschen klingt. Ich rege mich auf, ich freue mich, ich lache und dann bin ich traurig. Manchmal liegen nur wenige Minuten dazwischen. Es gibt Themen, da hätte ich gedacht, wir wären uns sehr ähnlich und in Wahrheit liegen unsere Ansichten meilenweit auseinander. Und bei anderen Themen sind wir uns überraschend einig.

Den Audible Original Podcast gibt es ab dem 25. Februar nur bei Audible.



Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork

Screenshots / Bilder / Fotos / Artwork zu "Podcast “Jung und Jünger”: Alle wollen ein erfülltes Leben. Aber wie zur Hölle soll das gehen?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.