Sabotage – Uncut (Blu-ray)

1708 0 0 10. September 2014
Gefällt mir!

Titel:Sabotage - Uncut [Blu-ray]
EAN:4013549046510
USK:Freigegeben ab 18 Jahren
Label:Splendid Film/WVG
Release:2014-08-28

John „Breacher“ Wharton ist Anführer eines Einsatzkommandos der Anti-Drogen-Behörde DEA. Nachdem die eingeschworene Truppe einen riskanten Angriff auf das Geheimversteck eines mächtigen Kartells ausgeführt hat, erscheint die Mission zunächst erfolgreich beendet. Jedoch fehlt nach dem Auftrag ein Geldbetrag in Millionenhöhe. Das Undercover-Team wird verdächtigt und kurz darauf werden die Teammitglieder nach und nach ebenso unerklärlich wie brutal eliminiert. Während die Verluste weiter steigen, gerät die Loyalität eines jeden unter Verdacht.

Sabotage – Uncut

Die Story bei Sabotage ist recht einfach gestrickt, daher erfolgen die einzelnen Abläufe auch sehr schnell. Die Actionszenen sind zum Teil sehr derb und heftig, allerdings erinnern sie mehr an den Stil der 80er Jahre. Die Charaktere der einzelnen Schauspieler sind manchmal deplatziert und nicht immer überzeugend. Es mangelt dem Film definitiv an Tiefe und Atmosphäre. Irgendwie wirkt alles etwas geschludert und schnell abgedreht. Besonders nervig ist die Kameraführung mit der ständigen Wackelei und den zum Teil sehr schnellen Schnitten.

Die Bildqualität der Blu Ray Disc überzeugt nicht so ganz, da es ab und zu ein leicht kriselndes Bild gibt und die Farben nicht immer perfekt getroffen sind. Der Ton hingegen ist klar und deutlich zu hören, wobei die Soundeffekte gewaltig rüber kommen. Für einen Actionfilm auf jeden Fall sehr gut gelungen.

Fazit

Der Film bietet solide und zum Teil harte Actionszenen. Die schauspielerische Leistung von Arnold Schwarzenegger bleibt hier allerdings eindeutig unter dem, was er wirklich im Stande ist zu leisten.

Gesamtwertung

65%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.