Quantic Dream hat mit dem Spiel Heavy Rain fast ein neues Genre und Spielerlebnis geschaffen, mit einer Tiefe wie man sie inzwischen kaum noch findet. Ein Killer der bei jeder Leiche eine Origami Figur hinterläst (deswegen auch der Name “Origami-Killer”), entführt den Sohn von Ethan Mars, dem Hauptcharakter des Spiels, und schlüpft auch in dessen Haut. Doch nicht nur in seine, sondern auch in die von drei weiteren Charakteren… .Wer von dem Spiel bisher nur gehört hat, kann sich in den “Ersten 10 Minuten” selber einen Eindruck von diesem Grandiosem Spiel machen.

Hier gehts zum Test >klick<