Mit der “Prince of Persia – Special Edition” bringt Publisher rondomedia gleich zwei Alltime-Klassiker von Ubisoft frisch auf den Markt. Die Sammlung enthält die beiden Abenteuer “The Sands of Time” und “Warrior Within” und das zum unschlagbaren Vorzugspreis von unter 10 Euro.

Prince of Persia – The Sands of Time

Unter dem machtvollen Einfluss eines magischen Dolches bringt ein junger Prinz schreckliches Unheil über das Königreich seines Vaters. Ausgestattet mit dem Sand der Zeit und unterstützt von einer verführerischen Prinzessin macht er sich auf den Weg, das von ihm ausgelöste Unheil wieder rückgängig zu machen.

Unser Fazit: Eine würdige Fortsetzung der altehrwürdigen Prince of Persia-Reihe. Das Spiel zeichnet sich vor allem durch seine fantastische Atmosphäre aus, die selbst im Jahr 2010 noch zu gefallen weiß, auch wenn man der Grafik natürlich ein wenig ansieht, dass sie in die Jahre gekommen ist. Dennoch: Das Spiel versprüht einen ungeheuren Charme während man sich wie ein Wirbelwind an Mauern hochzieht, über Klippen springt oder Gegner dem Erdboden gleichmacht.

Prince of Persia – Warrior Within

Das Schicksal des Prince of Persia ist besiegelt: er muss sterben! Aber er wird nicht kampflos das Feld räumen. Er wird kämpfen, härter als je zuvor! Im Kampf gegen das Schicksal steht dem Spieler dabei das neuartige Free-Form-Fighting-System zur Verfügung.

Unser Fazit: Der persische Prinz ist auch mit seinem zweiten Abenteuer kein Ladenhüter, sondern ergänzt die Collection durch einen weiteren Kracher. Ubisoft gelang es mit dem Spiel im Jahre 2004 sowohl zahlreiche neue spielerische Elemente in ein gelungenes Action-Adventure zu packen, welches nur von den Nachfolgern der Serie übertroffen werden konnte. Erstaunlich: Auch grafisch kann der Titel sogar heute noch gefallen.