Revolution Software enthüllt heute die ersten Details zum neuesten Spiel der bekannten Baphomets Fluch-Reihe – und lädt die Fans dazu ein, das Abenteuer von Beginn an zu begleiten, indem sie es über Kickstarter unterstützen.

Baphomets Fluch: Der Sündenfall ist der fünfte Teil der beliebten Spielereihe und vereint George Stobbart und Nico Collard in ihrem bislang explosivsten Abenteuer. Das Spiel wird 2013 für PC, Mac, iOS und Android erscheinen – Fans können ihr Abenteuer aber bereits jetzt über Kickstarter beginnen.

Für $15 wird zum Release des Spiels eine digitale Kopie verfügbar sein, die zusätzlich umfangreiches Bonusmaterial enthält. Für höhere Beträge gibt es weitere Belohnungen wie originale Baphomets Fluch-Artworks, unterschriebene Gamedesign-Dokumente, personalisierte Zeichnungen des Art Teams, personalisierte Nachrichten von den Schauspielern aus dem Spiel, eine Erwähnung im Spiel selbst, Merchandise-Kleidung und sogar eine Einladung zur Abschlussparty des Projekts, die in einer der exotischen Locations aus dem Spiel stattfinden wird.

„Der Prozess der Spielentwicklung war bis vor kurzem noch fremd für unsere Fans“, sagt Charles Cecil, Managing Director bei Revolution Software. „Indem wir Spiele jetzt selbst publishen, haben wir eine direkte Verbindung zu unserem Publikum – das ist eine Position, die uns sehr viel bedeutet.“

„Wir sind erfreut, dass der neueste Teil von Baphomets Fluch das erste Abenteuer sein wird, das wir mit unseren Fans gemeinsam unternehmen können. Indem sie uns unterstützen gehen wir auf eine Reise die erst dann endet, wenn die Opening Credits über den Bildschirm rollen – das wird spitze.“

„Die Unterstützung über Kickstarter wird es uns ermöglichen – zum ersten Mal überhaupt – in vollständiger kreativer Freiheit ein Adventure zu entwickeln“, so Cecil weiter.