“Port Royale 3″ wurde für den Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 nominiert. Der dritte Teil der weltweit bekannten Wirtschaftssimulations-Reihe aus Deutschland wurde von der renommierten Jury in der Kategorie PC-Spiele ausgewählt. Entwickelt wurde “Port Royale 3″ von den Gaming Minds Studios aus Gütersloh.

“Wir sind sehr stolz, dass die renommierte Jury des Deutschen Kindersoftwarepreises “Port Royale 3″ für PC für den TOMMI 2012 nominiert hat. Zusammen mit den zahlreichen Awards für die PC- und Konsolenversionen in der Fachpresse ist das eine tolle Bestätigung für Kalypso und für unser Entwickler-Studio Gaming Minds.”, so Stefan Marcinek, Global Managing Director der Kalypso Media Group. “Die Wirtschaftssimulation eignet sich wie kaum eine andere, spielerisch grundlegende ökonomische Zusammenhänge anschaulich zu machen. Entwickler Gaming Minds Studios hat es wieder einmal verstanden, eine oft als trocken empfundene Thematik in ein spannendes Spielprinzip zu transferieren und so große und kleine Fans der Serie in ihren Bann zu ziehen.”