Kalypso Media veröffentlichte heute neue Screenshots aus „Omerta – City of Gangsters“ und das Releasedatum auf Frühjahr 2013. “Omerta – City of Gangsters” ist das neue Spiel der “Tropico 4″-Macher Haemimont Games – ein einzigartiger Mix aus Aufbau- und Runden-Strategie für XBOX 360 und PC.

Das aktuelle Screenshot-Paket beinhaltet neue Bilder aus den rundenbasierten Kämpfen von “Omerta – City of Gangsters”. Der Runden-Strategie-Teil eröffnet Taktikern viele Möglichkeiten: Spieler steuern in den Kämpfen ein vierköpfiges Gangster-Quartett, dass sie aus 15 Charakteren mit unterschiedlichen Fähigkeiten zusammenstellen können. Dank des rollenspiel-ähnlichen Skill-Systems kann jedes Team-Mitglied individuell gelevelt werden, um der eigenen Truppe noch mehr Schlagkraft zu verleihen.

Ein Beispiel zur Illustration: Es macht Sinn, eines der vier Team-Mitglieder mit vielen Lebenspunkten auszustatten, um ihn als Tank zu nutzen. Dank Line-of-Sight sehen die Gegner den vorpreschenden Charakter und greifen ihn an. Je nach Schwierigkeitsgrad kommen die Gegner dann aus ihrer Deckung und können von den eigenen Gangstern ins Visier genommen werden.

Aber auch andere Vorgehensweisen führen zum Erfolg. Unterschiedliche Perks und Waffenfähigkeiten der Charaktere sowie eine Vielzahl an Spielkarten bieten Spielern eine sehr große Bandbreite an möglichen Taktiken. So lassen sich auch Statuseffekte der unterschiedlichen Waffen gezielt einsetzen, um zum Beispiel die Bewegungsfreiheit von Gegnern stark einzuschränken. Diese sind dann leichte Beute für einen gut platzierten, hochgelevelten Scharfschützen…