Konami Digital Entertainment GmbH gibt heute wichtige Änderungen in Bezug auf seine Europäischen Territorien bekannt und kündigt den Zusammenschluss mit der Holding Gesellschaft Konami Digital Entertainment B.V. an. Unter dem Dach der B.V. Unternehmensstruktur entsteht ein neues Europäisches Hauptquartier in Großbritannien.

Konami Digital Entertainment B.V. wird als das neue Europäische Hauptquartier in Großbritannien fungieren, während alle vier lokalen Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien weiterhin ihre regionalen Verantwortlichkeiten behalten. In jeder dieser Niederlassungen wird KONAMI noch enger mit seinen Konsumenten zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass jedes Territorium bestmöglich lokalisierte Produkte und Services anbietet. Diese Umstellung wird mit dem Start von KONAMIs neuem Fiskaljahr im April 2013 durchgeführt.

„Mit diesen Änderungen stellen wir uns auf die spannenden und herausfordernden Zeiten für Videospiel-Publisher ein“, erklärt Shinji Hirano, Präsident der Konami Digital Entertainment GmbH. „Dies ist ebenso ein Bekenntnis zu den Konsumenten in jedem unserer Territorien. Wir bauen auf eine enge Verbindung zu unseren Kunden und Spielern, um ihnen genau das zu liefern, was sie erwarten – und um eine Wechselbeziehung zu etablieren, von der beiden Seiten profitieren.“