Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht heute den „Passing of the Torch“-Trailer zum Horror-Shooter F.E.A.R. 3, welcher im Frühjahr 2011 für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows PC erscheint. Hier schildern u. a. Samatha Ryan, Senior Vice President, Production & Development bei Warner Bros. Interactive Entertainment und Dan Hay, Senior Producer der Day 1 Studios, die Zusammenarbeit mit Monolith Productions – dem ursprünglichen Entwickler-Studio der F.E.A.R.-Serie.

F.E.A.R. 3 ist ein aufregendes und paranormales Horror-Erlebnis, welches mit nervenaufreibenden Schusswechseln, einer spannenden Handlung sowie einem innovativem Koop-Modus aufwartet. Auch Alma kehrt in F.E.A.R. 3 zurück, im Rampenlicht stehen aber ihre beiden Söhne Point Man und Paxton Fettel, die mit unterschiedlichen Fähigkeiten im einzigartigen Koop-Modus spielbar sind. Damit sich Spieler in F.E.A.R. 3 auch diesmal wieder ordentlich gruseln, wurden Horrorfilm-Legende John Carpenter („Halloween“) und der erfolgreiche Horror-Comic- und Drehbuch-Autor Steve Niles („30 Days of Night“) als Berater verpflichtet.