Electronic Arts hat heute bei der gamescom das Spiel Command & Conquer angekündigt und möchte die Spitze der digitalen Revolution der Branche erreichen. Das zuvor angekündigte Command & Conquer Generals 2 wird zu einem Bestandteil dieses neuen digitalen Angebots, wodurch die Spieler nun uneingeschränkten Zugang zu den innovativen Grafiken, Sounds und Zerstörungsmöglichkeiten eines kompletten Strategiespiels erhalten – und das kostenlos. Online-Plattform und -Service werden 2013 mit dem Generäle-Universum starten, das das erste in einer Reihe kostenloser Angebote im Rahmen der storylastigen Reihe sein wird, die EA für Command & Conquer veröffentlichen will.

Mit einer gewohnten Mischung aus anspruchsvollem strategischen Gameplay und spaßbringender rasanter Action wird Command & Conquer ein authentisches, modernes RTS-Erlebnis bieten, das langjährige Fans begeistern und neue Spieler sofort in seinen Bann ziehen wird. Gamer können sich registrieren, um die Chance zu erhalten, unter den ersten zu sein, die die geschlossene Beta-Version von Command & Conquer unter www.CommandandConquer.com/free ausprobieren dürfen.

„Wir sind begeistert von der Möglichkeit, Command & Conquer in ein erstklassiges Online-Angebot umzuwandeln”, sagt Jon Van Caneghem, VP/GM bei EA. „Seit fast zwanzig Jahren gibt es diese Reihe als Produkt zu kaufen. Jetzt arbeiten wir an einer Plattform, auf der unsere Fans auf das gesamte Universum von Command & Conquer zugreifen können, ausgehend von ‚Generäle’ über ‚Alarmstufe Rot’ und ‚Tiberium’ und darüber hinaus. Mit Frostbite 2 gelingt es uns, auch weiterhin den Schwerpunkt auf die Qualität zu legen, ohne dabei das RTS-Gameplay, das sie kennen und lieben, zu vernachlässigen – und das alles online und kostenlos.”

In Command & Conquer wütet ein Krieg mit allen Mitteln, in dem die Spieler die Kontrolle über verschiedene Gruppierungen übernehmen, um Ressourcen kämpfen, Stützpunkte aufbauen und eine gewaltige Armee aus Panzern, Soldaten und Flugzeugen in die Schlacht führen. Mit unglaublich detaillierten Einheiten, voll zerstörbaren Umgebungen, dynamischer Physik und fantastischer Grafik wird Command & Conquer ganz neue Maßstäbe für die Erwartungen der Spieler an ein Strategiespiel setzen. Durch die Einführung von Feedback-basiertem Design wird sich Command & Conquer fortwährend weiterentwickeln und ausgehend von dem Feedback der Spielergemeinde laufend um neue Inhalte erweitert werden.

Command & Conquer wird 2013 als kostenloses, Client-basiertes Spiel für den PC erhältlich sein.