Bethesda Softworks®, ein Unternehmen der Firmengruppe ZeniMax® Media, gibt heute das Line-up der Sprecher in Dishonored: Die Maske des ZornsTM bekannt. In dem neuen First-Person-Spiel der Arkane Studios übernehmen Spieler die Rolle von Corvo Attano, einem Assassine mit übernatürlichen Kräften, der seinen persönlichen Rachefeldzug startet. Dishonored: Die Maske des ZornsTM präsentiert ein Ensemble bekannter deutscher Synchronsprecher, darunter Jürgen Thormann (u.a. deutsche Stimme von Ian McKellen und Michael Caine), Kim Hasper (u.a. deutsche Stimme von Ryan Reynolds), Tilo Schmitz (u.a. deutsche Stimme von Gerard Butler), Claudia Urbschat-Mingues (u.a. deutsche Stimme von Angelina Jolie), Marek Erhardt (u.a. deutsche Stimme von Benicio Del Toro), Till Hagen (u.a. deutsche Stimme von Kevin Spacey) und viele weitere ausgezeichnete Künstler.

Jürgen Thormann, Gewinner des “Deutschen Preis für Synchron”, zieht als durchtriebener Lordregent an den Fäden eines abwechslungsreichen Intrigenspiels. Kim Hasper leiht seine Stimme dem mysteriösen Outsider, während Tilo Schmitz die Rolle von Admiral Havelock übernimmt – einem Kaisertreuen, der Corvo bei seiner Mission unterstützt.

Zu der weiteren Starbesetzung gehören Claudia Urbschat-Mingues, die die von allen geliebte Kaiserin verkörpert, sowie Marek Erhardt, der seine Synchronsprechererfahrung in die Rolle des Daud einfließen lässt – eines rätselhaften Attentäters. Till Hagen verkörpert den Erfinder Piero, den Schöpfer von Corvos charakteristischer Maske sowie zahlreicher Ausrüstungsgegenstände, die Corvo einsetzen kann. Darüber hinaus bringt Komponist Daniel Licht (“Dexter”) sein musikalisches Talent in die Komposition des eigens für das Spiel geschriebenen Soundtracks ein.

Dishonored: Die Maske des Zorns gibt dem Spieler die Möglichkeit, seine Ziele mithilfe eines flexiblen Kampfsystems auf unterschiedliche Weise zu eliminieren, indem er übernatürliche Kräfte und zahlreiche Waffen und Ausrüstungsgegen­stände miteinander kombiniert. Der Spieler kann seine Gegner lautlos überwältigen oder ihnen mit gezogenen Waffen offen gegenübertreten, wobei der Ausgang sowohl jeder einzelnen Mission als auch des gesamten Spiels von seinen Entscheidungen abhängt.

Das First-Person-Action-Spektakel aus Lyon erscheint am 12. Oktober 2012 100 % ungeschnitten für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation®3 Computer-Entertainment-System sowie Games for Windows.