Codemasters hat einen brandneuen Spielmodus für F1 2012 vorgestellt: Im ‘Champions-Modus’ treten die Spieler in Einzelrennen gegen jeden der sechs FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONS an, die in der 2012 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™ um den Titel kämpfen. Die Einzelrenn-Szenarios sind speziell für schnellen Spielspaß und unkomplizierte Action ausgelegt. Ein Gameplay-Video, das den neuen Champions-Modus zeigt, ist unter www.youtube.com/formula1game zu sehen.

Im F1 2012 Champions-Modus werden die Spieler nacheinander gegen jeden der sechs Weltmeister antreten, angefangen mit Kimi Räikkönen, gefolgt von Lewis Hamilton, Jenson Button, Sebastian Vettel, Fernando Alonso und schließlich Michael Schumacher. Der Spieler muss jeden Weltmeister in dessen eigenem Renn-Szenario besiegen, um das nächste Rennen freizuschalten.

Bei der Kimi Räikkönen Herausforderung tritt der Spieler als Teamkollege von Kimi in Spa Francorchamps an. Drei Runden vor Ende des Rennens kommt der Spieler mit neuen Reifen aus der Box und muss das Fahrerfeld, das mit abgefahrenen Reifen unterwegs ist, von hinten aufrollen und schließlich Kimi überholen.

Der Champions-Modus wird zum ersten Mal auf der gamescom in Köln, vom 15. bis 19. August, spielbar sein, am Consumer-Stand von Namco Bandai, Halle 9, C11.

F1 2012 erscheint im September für das Xbox 360® Videospiel und Entertainment System von Microsoft, PLAYSTATION ®3 Computer Entertainment System und PC. F1 2012 bietet alle offiziellen Teams, Fahrer und Strecken der 2012 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, inklusive des neuen 2012 FORMULA 1 UNITED STATES GRAND PRIX in Austin, Texas und die Rückkehr zur legendären Deutschen Rennstrecke Hockenheimring.