Die digitale Erweiterung Battlefield 3: Armored Kill ist ab heute auf der PS3 für Battlefield 3 Premium-Mitglieder erhältlich. In der dritten Erweiterung für das preisgekrönte Battlefield 3 erwarten die Spieler intensive Fahrzeuggefechte sowie vier neue Multiplayer-Karten – darunter die bisher größte Battlefield-Karte. Außerdem werden sechs zusätzliche Fahrzeuge, mehr als 20 Freischaltungen und der neuen Gameplay-Modus „Panzer-Übermacht“ zu erleben sein.

Battlefield 3 Premium-Mitglieder auf der Xbox 360 und dem PC können sich ab dem 11. September 2012 dem Kampf anschließen.

Neben den charakteristischen Fahrzeuggefechten, für die die Battlefield-Reihe bekannt ist, beinhaltet Battlefield 3: Armored Kill auch sechs neue spielbare Fahrzeuge. Die Spieler können Panzer, ATVs, mobile Artillerie oder auch einen Kampfhubschrauber steuern, mit dem sie ihre Gegner mit Angriffen von oben überraschen können. Zusätzlich können sie vier riesige Multiplayer-Karten erkunden, von den schneebedeckten Gipfeln des Elburs-Gebirges bis hin zu den dürren Aussichtspunkten der Bandar-Wüste, der größten Multiplayer-Karte in der Geschichte von Battlefield. Ein weiteres Debüt in Battlefield 3: Armored Kill feiert der Gameplay-Modus „Panzer-Übermacht”. Hier treten zwei Panzer-Platoons so lange gegeneinander um die Kontrolle über einen Punkt auf der Karte an, bis ein Team keine Respawn-Tickets mehr hat.

Battlefield 3-Spieler, die noch nicht Battlefield 3 Premium besitzen, erhalten beim Kauf automatisch alle oben aufgeführten Inhalte, sowie Battlefield 3: Back to Karkand, Battlefield 3: Close Quarters und Battlefield 3: Armored Kill. Zusätzlich berechtigt die Premium-Mitgliedschaft zu einem früherenn Zugang zu Battlefield 3: Aftermath, das im Dezember erscheinen wird, und Battlefield 3: End Game, das im März 2013 erscheinen wird.

Alle digitalen Battlefield 3-Erweiterungen werden auch separat über das PlayStation Network, Xbox LIVE-Marktplatz und Origin erhältlich sein.