Schicke, ansprechende Seiten zu erstellen ist eine echte Kunst. Und sehr viele Webdesigner verlassen sich bei dieser Kunstform auf einen der besten “Pinsel”, den es im Bereich Bildbearbeitung gibt: Photoshop CS6. Das Flagschiff von Adobes Bildbearbeitungssuite kostet zwar ein bisschen Kleingeld, punktet dafür aber in so ziemlich allen Bereichen mit herausragenden Ergebnissen und hat sich so zu einem der meistgenutzten Tools der Designer und zum Defactro-Standard in der Branche entwickelt. Wie man Photoshop CS6 nun für das Design neuer Websites nutzen kann erklärt in anschaulicher Form das nun folgende Video-Training…

Webdesign mit Photoshop CS6 – Das Praxis-Training

Wenn ihr einen guten Trainer sucht, um im Design der eigenen Webseite einen Riesen-Schritt nach vorn zu machen, ist das neue Videotraining “Webdesign mit Photoshop CS6″ genau die richtige Wahl. Dieses auf DVD erhältliche Videotraining, das jüngst im renommierten Galileo Verlag erschienen ist, bietet sowohl für Praktiker als auch für Einsteiger in dieses Thema eine Fülle an wichtigen Anleitungen, Tipps und Informationen aus erster Hand. Der Autor Jonas Hellwig hat sich bereits große Verdienste im Themenspektrum rund um innovative Photoshop Anwendungen, Social Media, Design und Photoshop erworben.

Jonas Hellwigs Lektionen sind perfekt strukturiert und können durch ihre straffe Gliederung sehr effizient bewältigt werden, da Insider ohne Zeitverlust das eine oder andere bekannte Kapitel überspringen können, ohne dass der rote Faden verloren geht. Niemals agiert Hellwig bei seinem opulenten Lehrprogramm zu trocken, vermittelt auch nicht ganz einfache Themenblöcke unterhaltsam und humorvoll. Schritt für Schritt könnt ihr in diversen Workshops studieren, wie sich eine professionelle und nach modernsten Ansprüchen ausgerichtete Web-Grafik mit dem neuen Photoshop Programm entwickeln lässt. Durch ein auf der DVD integriertes und auf dreißig Tage begrenztes Testprogramm von Photoshop CS6 seid ihr in der Lage, die neu gesammelten Erkenntnisse sofort praktisch auszuprobieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass dieses Videotraining nicht installiert werden muss, sondern direkt ohne Zeitverlust über den DVD Player abgespielt werden kann.

Ein integrierter Index mit vielen Fach-Begriffen ermöglicht ein Nachschlagen und Zurückblättern zu einzelnen Themenbereichen, wie in einem guten Fachbuch. Wie bei Galileo üblich, gibt es hier für eure Nachfragen oder Anregungen zum Thema die Möglichkeiten, über E-Mail oder Telefonkontakt mit dem Serrvice-Team des Herausgebers in Kontakt zu treten. Wer also wirklich beim Thema Webdesign mit Photoshop CS6 auf dem Laufenden bleiben will, sollte nicht lange zögern, sondern zugreifen. Mehr Infos zum Thema für so einen moderaten Preis sind schlichtweg nicht zu finden.

Eingehende Suchanfragen: