Mit der Photoshop-Lehr-DVD zu professionellen Ergebnissen

Es gibt viele Anlässe, für die ein grafisches Produkt benötigt wird. Im Videotraining von Galileo geht es um grundsätzliche Programmstrukturen und die ersten Versuche der Handhabung unterschiedlicher Projekte.

So viel Inhalt auf einer kleinen DVD

Die Lehr-DVD ist in verschiedene Kapitel unterteilt, in denen der User die Oberfläche kennenlernt und sogleich Kontakt zu den aktuellen Neuerungen erhält. Dabei geht es um die generelle Auflösung des Geheimnisses der Ebenen und Filter, die richtig angewendet einen großen Vorteil und eine enorme Arbeitserleichterung bieten. Und damit der Nutzer seine Aufgaben am rechten Objekt ausführen kann, wird ihm die Funktion der Auswahl nahegelegt. Mit deren Hilfe lassen sich die benötigten Korrekturen auch auf einzelne Bildbestandteile anwenden. Und so wird er nach den Videosequenzen seine Bilder im neuen Licht erstrahlen lassen oder einen besonderen Fokus aufgrund einer veränderten Schärfe generieren können. Nach diesem Training können Objekte in andere Motive integriert oder mit dem Pinsel ganz neu erstellt sowie typische Bildfehler professionell retuschiert werden.

Bunte Praxis anstatt grauer Theorie

Der Nutzer kann seine Wissenslücken komplett oder nach einzelnen Kapiteln schließen. Da die Präsentation jederzeit pausiert werden kann, wird dem User auch die Möglichkeit, eigene Erfahrungen an individuellen Projekten zu sammeln, gegeben. Die vermittelte Theorie wird aufgrund der zahlreichen Workshops sehr praxisnah umgesetzt, sodass der Hobbygrafiker schnell den Bezug zu realen Themen bekommt. Ein schönes Plus sind die Profitipps und die Erläuterungen zur Weiterverarbeitung der Produkte.