Neue Grafikdemo auf Nvidia Kepler Basis am 17. Februar erwartet





Wie VR-Zone andeutet, wird Nvidia auf einer 550 Mann Lan Party (PDXLAN 19) in Portland im US-Bundesstaat Oregon eine Grafikdemo auf Basis von der heiß erwarteten neuen Grafikkartenserie Codename „Kepler“ vorstellen. Mit Hilfe von „Gearbox Software“ (Borderlands, Duke Nukem Forever) und dem sehr beliebten Vertriebspartner „EVGA“ wird man „etwas wirklich spezielles“ bieten. Ob die Vermutungen nun auch der Wahrheit entsprechen, ist aufgrund den wagen Argumentationen von „VR-Zone“ nicht gegeben.

Kommentar hinterlassen zu "Neue Grafikdemo auf Nvidia Kepler Basis am 17. Februar erwartet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*