Mit über 100 Millionen verkauften Tonträgern zählt Rod Stewart zu den erfolgreichsten britischen Solokünstlern aller Zeiten. Songs wie “Sailing” oder “Baby Jane” gehören zu vielen zeitlosen Klassikern, die der Sänger in seiner beeindruckenden Karriere veröffentlichte. Nun meldet sich Rod Steward zurück und veröffentlicht Ende des Jahres bei Verve / Universal Music sein neues Album.

Seine über vier Jahrzehnte währende Musikkarriere macht Rod Stewart zweifellos zu einen der legendärsten britischen Sänger und Solokünstler. Er wurde mit etlichen Preisen ausgezeichnet, in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen und zum Commander of the Order of the British Empire (CBE) ernannt. Er schuf Klassiker, die bis heute zu den beliebtesten Songs aller Zeiten zählen und im Radio gespielt werden. Mit dem Weihnachtsalbum “Merry Christmas, Baby” meldet sich Rod Stewart zurück und präsentiert damit auch sein Verve / Universal Music-Debüt.

Produziert wird “Merry Christmas, Baby” von David Foster, der im letzten Jahr Michael Bublés Hitalbum “Christmas” produziert hat. Rod Stewart hat sich einige hochkarätige Gäste ins Studio eingeladen. Neben Cee-Lo und Mary J. Blige wird es auch ein Duett mit Michael Bublé geben. Weitere Details werden in Kürze bekannt gegeben.