Die Schweizer New-Wave-of-Folk-Metal-Pioniere ELUVEITIE haben folgendes Statement bezüglich des Ausstiegs ihres langjährigen Gitarristen Simeon “Sime” Koch herausgegeben:

„Wir müssen Euch leider mitteilen, dass uns unser Gitarrist Sime verlässt. Sime bewegte diesen Schritt schon seit langer Zeit in seinen Gedanken und entschloss sich vor einigen Monaten dazu. Er wird in seinem Leben ein paar neue Ziele in Angriff nehmen, beruflich wie familiär, weshalb es ihm zeitlich nicht mehr möglich sein wird, in einer tourenden Band zu spielen. Sime war nun 8 Jahre Teil von Eluveitie, ein Teil unserer kleinen, chaotischen Familie – und wir werden ihn vermissen. Gleichzeitig sind wir ihm aber dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam verbrachten!

Ebenso wünschen wir ihm und seiner Familie alles nur erdenklich Gute für seine berufliche und private Zukunft!“

Sime äußert sich: „Vor einigen Monaten informierte ich die Band, dass ich die Band im September 2012 aus familiären und somit privaten Gründen verlassen werde. Dieser Zeitpunkt ist nun gekommen. Der Entscheid ist mir sehr schwer gefallen, schließlich gehört auch die Band irgendwie zur Familie.

Ich werde Eluveitie schwer vermissen, aber glücklicherweise ist die Welt, bzw. Schweiz, klein. Die kommende Show im Kofmehl, sowie das Eluveitie & Friends in Winterhur werde ich wie immer mit vollem Einsatz spielen.

Ich wünsche der Band noch mehr Erfolg als bisher und eine unfallfreie Tour mit Sabaton!“

Wer Sime gerne noch ein letztes Mal gemeinsam mit ELUVEITIE auf der Bühne sehen möchte, hat dazu zwei Gelegenheiten: Bei der am 20. September im schweizerischen Solothurn stattfindenden Show und beim am 29. Dezember im schweizerischen Winterthur stattfindenden „ELUVEITIE & friends Festival“, wo er als Special Guest in Erscheinung treten wird.

Im selben Atemzug stellt die Band Simes Nachfolger vor:

„Rafael Salzmann ist sein Name. Er wird als live session Gitarrist die anstehenden Tourneen mit uns spielen. Rafael ist ein begnadeter Gitarrist und Musiker, arbeitete bereits mit Anna im Soundfarm Studio zusammen und wir freuen uns sehr, nun mit ihm die Bühnen der Welt zu rocken!“

In diesem Zusammenhang fügt die Band hinzu, dass Patrick „Päde“ Kistler aus persönlichen Gründen eine kurze Auszeit nehmen muss, sich aber Anfang Oktober wieder der Band auf ihrer „Swedish Empire Tour“ als Support von SABATON anschließen wird.

Verpasst ELUVEITIE & SABATON unter keinen Umständen:

Swedish Empire Tour mit SABATON und Wisdom

07.09. D Hannover – Capitol

09.09. NL Tilburg – O13

10.09. D Osnabrück – Hyde Park

12.09. LUX Luxembourg – Rockhal

13.09. D Saarbrücken – Garage

14.09. D Berlin – Metal Hammer Awards (without Wisdom)
15.09. D Gießen – Hessenhalle

17.09. CH Lausanne – Rocking Chair

18.09. CH Pratteln – Z7

19.09. I Milano – Alcatraz

21.09. D Geiselwind – Music Hall

22.09. D Munich – Backstage

23.09. D Lindau – Club Vaudeville

26.09. A Vienna – Arena

27.09. A Wörgl – Komma

28.09. D Leipzig – Hellraiser
29.09. B Torhut – De Mast

30.09. F Paris – Alhambra

02.10. F Lyon – CCO

03.10. E Barcelona – Razmatazz

04.10. E Pamplona – Totem / Barakaldo

05.10. E Madrid – Arena

06.10. P Porto – Hard Club (without Eluveitie)
09.10. F Rennes – L’Etage

10.10. F Strasbourg – Laiterie

12.10. D Stuttgart – LKA Longhorn
13.10. D Hamburg – Große Freiheit 36

14.10. NL Amsterdam – Melkweg

15.10. B Brussels – AB Club
16.10. D Cologne – Essigfabrik

18.10. DK Copenhagen – Amager Bio
19.10. S Göteborg – Lisebergshallen

20.10. N Oslo – Rockefeller

21.10. S Stockholm – Arenan

01.11. UK Norwich – Waterfront
02.11. UK Wolverhampton – Wolfrun Hall
03.11. UK Manchester – Ritz
04.11. UK Glasgow – Garage
06.11. IRL Dublin – Button Factory
07.11. IRL Belfast – The Limelight
09.11. UK London – HMV Forum
10.11. UK Cardiff – Great Hall
11.11. UK Sheffield – Corporation
13.11. D Oberhausen – Turbinenhalle