In 16 Ländern Top 10, in Deutschland von 0 auf 2 in die Charts, Nr.1 bei iTunes.de und Amazon.de, bereits nach 6 Wochen mit Gold ausgezeichnet: Katie Meluas fünftes Studioalbum „Secret Symphony“ hat eine eindrucksvolle Bilanz vorzuweisen. Rechtzeitig zur zweiten Hälfte ihrer Deutschland Tour 2012 erscheint nun „Secret Symphony (Special Bonus Edition)“. Die erweiterte Edition ihres Hit-Albums besteht aus zwei vollgepackten CDs.

Katie Melua –  eine 28 Jahre junge Musikerin aus Georgien, die mit 15 Jahren ihren ersten großen Auftritt hatte und nicht einmal vier Jahre darauf ihr erstes Album („Call off the Search“, 2003)  veröffentlichte, was sie auf Platz 1 der britischen Charts brachte. Nach diesem Durchbruch wurde sie eine bekannte Musikerin und hatte weltweit Auftritte –  bis sie 2010 ihre Europatournee wegen eines Zusammenbruchs verschieben musste und erst nicht klar war, ob sie jemals ein Comeback haben würde.

Ihr neustes Album „Secret Symphony“ ist der Beweis dafür, dass sie es geschafft hat – und sie ist besser denn je!

Songs, die man sich unbedingt anhören sollte:

1. Gold in them Hills

6. All over the World

7. Nobody knows you when you‘re down and out

10. The Walls of the World

11. Secret Symphony

Mit der Welt im Reinen

Katie Melua hat ihren Platz in der Welt wieder gefunden und drückt das in Liedern wie „Gold in them Hills“ oder „Forgetting all my Troubles“ aus. Egal, ob Cover oder Original, sie ist sich und ihrem Stil treu geblieben. Mit einer Mischung aus Jazz und Blues berührt sie die Herzen ihrer Zuhörer und verschafft ihnen einen Blick in eine Welt, die durch den Stress und die Hektik des Alltags meistens in Vergessenheit gerät und von vielen Menschen gar nicht mehr beachtet wird. Sie will den Leuten damit sagen, dass es mehr als nur Arbeit im Leben gibt und man sich auch mal eine Auszeit gönnen sollte, um Dingen nachzugehen, die einem Spaß machen.

Die liebe Liebe

Natürlich darf auch das Thema der Liebe nicht fehlen und das ist in ihrem neuen Album eigentlich der vorrangigste Teil. In mehr als der Hälfte ihrer Lieder geht es um verschiedene Aspekte der Liebe wie zum Beispiel Liebeskummer, Liebesglück, Trennungsschmerz oder die Liebe, die allen Warnungen trotzt. Vor allem das Lied, das dem Album seinen Namen gibt („Secret Symphony“ für die Blitzmerker), ist eine wundervolle und herrlich vertonte Umschreibung der Liebe, die man für jemanden empfindet, der wie von Gottes Hand für einen geschaffen scheint.

Hier die aktuellen Tourdaten von Katie Melua:

23.10.2012 Frankfurt – Alte Oper (ausverkauft)
24.10.2012 Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle
26.10.2012 Hannover – AWD Hall
27.10.2012 Leipzig – Arena
28.10.2012 Bamberg – Stechert Arena
30.10.2012 Kempten – bigBox

Tracklist

Disk: 1

1. Gold In Them Hills
2. Better Than A Dream
3. The Bit That I Don’t Get
4. Moonshine
5. Forgetting All My Troubles
6. All Over The World
7. Nobody Knows You When You’re Down And Out
8. The Cry Of The Lone Wolf
9. Heartstrings
10. The Walls Of The World
11. Secret Symphony
12. Feels Like Home
13. Too Long At The Fair
14. Love Me Tender
15. It’s Over

Disk: 2

1. Secret Symphony
2. The Flood
3. A Moment Of Madness
4. If You Were A Sailboat
5. Better Than A Dream
6. Gold In Them Hills
7. Nobody Knows You When You’re Down And Out
8. If The Lights Go Out
9. Moonshine
10. Call Off The Search
11. The Bit That I Don’t Get
12. Tiger In The Night
13. The Walls Of The World
14. The Cry Of The Lone Wolf
15. Nine Million Bicycles
16. All Over The World
17. Heartstrings
18. Mockingbird Song
19. Two Bare Feet
20. The Closet Thing To Crazy
21. I Cried For You