Der amerikanische Sänger Donald Fagen ist sowohl Sänger als auch Keyboarder der Duo Band „Steely Dan“. Aber auch als Solist ist er in der Musikbranche einer von den Großen. Auf ein neues Album von ihm musste sehr lange gewartet werden. Das hat sich gelohnt.

Donald Fagen – Sunken Condos

Nach sechs langen Jahren wurde am 12.Oktober 2012 seine neue CD veröffentlich. „Sunken Condos“ nannte Fagen sie. Darauf werden die Musikrichtungen Funk, Soul, Rock, Jazz und Pop auf wunderbare harmonische und elegante Weise vereint. Das Album enthält 9 Tracks, davon sind 8 Songs von Donald Fagen selber komponiert. Die CD enthält einen einzigen Cover Song. Es ist ein Klassiker von Isaac Hayes: „Out of the Ghetto“. Auch bei diesem Song schafft Donald Fagen es, den gewohnten Funk-Stil einzubringen.

Donald Fagen hatte ja vor einiger Zeit angekündigt, dass alles was er nun vorhat „funky“ wird. Seit etwa 2010 arbeitete Fagen an neuen Album „Sunken Condos“. Herausgekommen sind Tracks wie „Slinky Thing“, „Good Stuff“ und „The new Breed“. In seiner einzigartigen musikalischen Karriere wurde Fagen von vielen ebenfalls großartigen Musikern begleitet. Aus diesem Grund sind auf seinem neuen Album Größen wie The Steely Dan Horns, Herington und Freddie Washington zu hören. Sie unterstreichen den Stil von Donald Fagen.

Tracklist

1. Slinky Thing
2. I’m Not The Same Without You
3. Memorabilia
4. Weather In My Head
5. The New Breed
6. Out Of The Ghetto
7. Miss Marlene
8. Good Stuff
9. Planet D’rhonda