Bigben Interactive hat mit dem neuen PS3 Wireless Headset “Game Talk Pro 2″ eine echte Alternative im Preissegment der Gamer-Headsets unter 100 Euro veröffentlicht.

PS3 – Wireless Gaming Headset “Game Talk Pro-2″

Der Tragekomfort ist durch einen gepolsterten Kopfbügel und sehr weiche, angenehm anliegende Ohrmuscheln auch bei einem Gebrauch von mehreren Stunden gewährleistet. Die Ohrmuscheln umschließen aufgrund ihrer Größe komplett die Ohren und lassen somit keine störenden Nebengeräusche zu. Der Klang kommt satt und druckvoll zur Geltung und ist sogar manuell differenzierbar. Auch schön: Durch eine Boost-Funktion kann der Bass um zwei Stufen angehoben und der Stereoklang zudem verbreitert werden. Trotz des kräftigen Basses kommen auch die Höhen und Mitten noch ausreichend zur Geltung, wodurch der Klang nicht nur bei Shootern, sondern auch bei Spielen mit feineren Sounds wirklich gut klingt.
Das Mikrofon ist um 180 Grad schwenkbar und kann vom Sound her mit anderen Geräten seiner Preisklasse mithalten. Somit wird der gelungene Gesamteindruck des Headsets abgerundet.

Die Bedienung ist intuitiv und sehr einfach ausgerichtet. Über USB wird der hochwertige Lithium-Ionen Akku aufgeladen, wodurch auch der Inbetriebnahme von mehreren Stunden am Stück nichts im Wege steht. Dem Headset können, wie schon von den PS3-Controllern gewohnt, bis zu vier Spielernummern zugeordnet werden. Die Boost-Funktion und die Breite des Stereoeffekts wird per Knopfdruck eingestellt, genauso wie die Stummschaltung des Mikrofons. Zudem kann die Lautstärke des Chat-Sounds und die des Konsolen-Sounds durch zwei Lautstärkeregler seperat eingestellt werden.

Bigben Interactive liefert mit seinem neuen Wireless-Headset ein durchweg gelungenes Produkt in der Preisklasse der Gaming-Headsets unter 100 Euro. Und ja, obwohl das Headset kabellos ist, steht der Sound kabelgebundenen Headsets in dieser Preisklasse in Nichts nach. Signalausfälle sind bisher noch nicht aufgetreten. Der einzige Minuspunkt ist das standardmäßige Design, welches jedoch aufgrund der Qualität zu verkraften ist. Wenn man darauf großen Wert legt, muss man schon die Grenze von 100 Euro überschreiten und zum Logitech F540 greifen. Ansonsten ist das “Game Talk Pro 2″ eine eindeutige Kaufempfehlung.

Eingehende Suchanfragen: