Die ARD Fernsehserie “Sterne des Südens” wurde zwischen 1992 und 1996 in insgesamt vier Staffeln ausgestrahlt und gilt als eine der erfolgreichsten Serien der ARD zu jeder Zeit. Und wer will das verdenken. Sicher hat jeder von uns schon mal davon geträumt als Animateur am Urlaubsort zu arbeiten. Irgendwie hat man ja immer den Eindruck die würden ja “nicht wirklich arbeiten”, sondern würden eher den ganzen Tag dafür bezahlt gut drauf zu sein und andere mit ihrer guten Laune und einigen Trinkspielchen anzustecken. Doch wie das eben so ist mit Fassaden…

Sterne des Südens – Season 2

Erst kürzlich haben wie euch die erste Staffel der Serie vorgestellt und natürlich gehen die Abenteuer nach dem Erfolg der ersten Season weiter. Die 2. Season enthält wiederum drei DVDs und folgende Episoden:

15. Konkurrenz für Christoph (Fuerteventura)
16. Jonathan (Fuerteventura)
17. Dunkle Wolken (Fuerteventura)
18. Besuch aus Deutschland (Sri Lanka)
19. Mutterliebe (Sri Lanka)
20. Der goldene Elefant (Sri Lanka)
21. Böses Spiel (Türkei)
22. Unfall mit Folgen (Türkei)
23. Endlich Urlaub (Türkei)
24. Tod auf Kreta (Türkei/Kreta)
25. Der Heiratsantrag (Türkei/Kreta)
26. Aussicht auf Erfolg (Kreta)
27. Ganz in Weiss (Kreta)

Die grundsätzliche Handlung der Serie hat sich nicht geändert, denn nach wie vor geht es vorrangig vor allem um die Sorgen und Nöte der Animateure, die aber nun zusehends aus dem “Club Marengo” entfliehen dürfen und den Zuschauer in ferne Länder mitnehmen. Auch wenn sich die Besetzung im Laufe der Folgen immer wieder verändert bleibt Mark Keller (Alarm für Cobra 11) fester Bestandteil der Reihe. Ein Blick hinter die Kulissen eines Clubbetriebs in den 90er Jahren. Sehenswert nach wie vor: Die Klamotten!

Einzig bei der Bild- und Tonqualität wird man mit einigen Abstrichen leben müssen, denn weder optisch kann die Bildschärfe, noch akustisch die Geräuschuntermalung überzeugen.

Eingehende Suchanfragen: