Ubuntu bedeutet für die afrikanischen Zulu so viel wie Menschlichkeit und meint eine tiefe Philosophie. Ubuntu – das ist deshalb auch der Name einer kostenlosen Linux-Distribution, mit deren Hilfe leicht und gut aufeinander abstimmbare Betriebssysteme geschaffen werden können So groß die Möglichkeiten sind, die Ubuntu bietet – letztlich ist diese Software wie ein Dschungel, in dem es einen Kundigen braucht, der den Weg durch das Dickicht weist.

Ubuntu 12.04 LTS

Ein solcher Wegweiser ist Marcus Fischer. Der Physiker von der Universität Hamburg versteht es nicht nur, auf wirklich einfach und anschauliche, auf verständliche und dennoch unterhaltsame Art und Weise Ubuntu und dessen Möglichkeiten zu erklären – Fischer schafft, das alles auf mehr als 1.000 Seiten so niederzuschreiben, das es niemals langweilig wird. Von Einsatz bis zur Installation, vom Upgrade früherer Versionen bis hin zur Konfiguration – angesichts der ungeheuren Vielseitigkeit des Systems bietet Fischer mit Ubuntu eine große Auswahl an Features, die Fischer erklärt.

Mit insgesamt mehr als 300 praktischen Tipps ist dieses Werk das Standardkompendium für all jene, die das System tatsächlich bis an seine Leistungsgrenzen nutzen möchten. Wer nicht über die aktuellste Version verfügt, der kann beruht sein – Fischer bietet zudem auch die notwendigen Informationen zur Vorläuferversionen.

Gut strukturiert, bestens visualisiert und didaktisch gut aufbereitet ist so ein Buch entstanden, das für jeden Ubuntu-Nutzer gewissermaßen eine Pflichtlektüre ist, in jedem Falle aber ein wertvoller Helfer, wenn es darum geht, am Computerarbeitsplatz mal eben kurz nachschlagen zu müssen. Wer sich als Einsteiger versuchen will, wird hier alle notwendigen Informationen finden, die er für die Arbeit benötigt.

Aus dem Inhalt:

  • Installation und Einsatz des Live-Systems
  • Upgrade von früheren Versionen
  • Konfiguration des Systems
  • Desktop „Unity“
  • LibreOffice
  • Multimedia
  • Netzwerk
  • Ubuntu Server
  • Einsatz externer Geräte
  • Desktop- und Servervirtualisierung
  • Arbeiten mit der Shell
  • inkl. zahlreichen Praxistipps und vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Eingehende Suchanfragen: