Die meisten Unternehmen und Berufsgruppen wie Grafiker benötigen eine entsprechende Software um Fotos und Bilder bearbeiten zu können. Photoshop ist hier fast schon ein Muss und wenn auch Du endlich einmal die eigenen Fotos richtig bearbeiten möchtest, dann muss Du auch die einzelnen Funktionen genau kennen und wissen, wie diese denn anzuwenden sind. Da kann dir das nachfolgende Buch sicherlich eine große Hilfe sein…

Photoshop Lightroom 4: Schritt für Schritt zu perfekten Fotos

In dem Buch Photoshop Lightroom 4: Schritt für Schritt zu perfekten Fotos geht es um genau dieses Thema und die Nutzung der neuen Software Lighroom von Photoshop. Zu beachten ist, dass die Software relativ teuer ist und aus diesem Grund zu der Zielgruppe vor allem Firmen zählen und Personen, die mit der Fotografie und Grafik ihr Geld verdienen. Außerdem solltest Du schon erste Erfahrungen mit Photoshop gesammelt haben um die Tipps und Tricks auch entsprechend umsetzen zu können. Das Gute ist, dass heir wirklich Schritt für Schritt erklärt wird, wie Fotos zu bearbeiten sind und welche Möglichkeiten es den gibt. Du kannst also quasi direkt am PC die Ergebnisse vergleichen und auch mit deinen eigenen Fotos arbeiten.

In dem Buch gibt es einige Fachausdrücke, die schon bei Photoshop und den anderen Lektüren zu diesem Thema zum Einsatz kommen. Wenn Du dich aber erst einmal eingelesen hast, sollte es kein Problem sein den Beschreibungen zu folgen. Trotzdem kann es etwas dauern, bist Du dich mit der neuen Software angefreundet hast. Alleine für die relativ verständliche Schreibweise und die guten Tipps bekommt das Buch 80 Punkte auf einer Skala bis 100 und gerade für Personen, die schon erste Erfahrungen mit Photoshop gesammelt haben kann sich die Investition in dieses Werk lohnen.

Eine Leseprobe gibt es hier:

http://www.galileodesign.de/download/dateien/2782/galileodesign_photoshop_lightroom_4_jarsetz.pdf