Müsste man ein Hype-Thema dieser Tage küren, gäbe es sicherlich einige Kandidaten. Die “Cloud” ist sicherlich eines für IT-Spezialisten, “Olympia” wiederum eines für sportbegeisterte Zuschauer. Dann hätten wir da noch das Thema “Urlaub”, sowie “CDs mit Steuerdaten”, die sich ja zuletzt als echter Verkaufsschlager herausgestellt haben. Eine weitere Marktlücke, die nun auch zum Hypethema geworden ist, ist die App-Entwicklung. Tausende von engagierten und interessierten Programmierern haben sich nun diesem “Hobby” verschrieben und begeistern uns mit immer mehr tollen Applikation für das eigene Smartphone. Wie das geht und was man dafür in der Android-Welt braucht erklärt uns das Buch…

Android 4: Apps entwickeln mit dem Android SDK

Das Buch „Android 4: Apps entwickeln mit dem Android SDK“ ist die zweite Auflage von Thomas Künneths erstem Buch rund um die Programmierung von Apps für mobile Geräte, wie Smartphones und Android-Tablets. Die erste Version wurde nun überarbeitet, optimiert und an neuere Erkenntnisse angepasst. Hierbei gab es nicht allzu viele Veränderungen, denn es finden sich überwiegend Veränderungen im Detail. Auch sind viele Details hinzukommen, so dass das Buch nun länger geworden ist, als die erste Fassung.

Entfallen ist in diesem Buch ein Abschnitt über Live Folder. Dieser wurde durch einen langen Abschnitt über den Android Backup Service ersetzt. Die Version Android 4 bringt dennoch Neuheiten mit sich und somit lohnt die Anschaffung dieses Buches für alle, die sich vor allem mit der neuesten Form von Android 4 beschäftigen. Neulinge, die aktuell dabei sind die Programmierung mit Android 4 zu lernen, kommen hier vollkommen auf ihre Kosten und finden ausführliche Beispiele und Erklärungen. Anhand von 60 Beispielen werden die verschiedenartigen Funktionen und Besonderheiten dem Leser sehr schön näher gebracht. Schwerpunkte liegen hierbei auf Datenbanken, Kalenderfunktionen, Kontaktfunktionen, ortsbezogenen Diensten, Telefonfunktionen oder ausgewählten Anwendungen für Multimedia-Anwendungen.

Dabei liegt der Kern der Programmierung in diesem Bereich insbesondere auf Java. Für Einsteiger in dieser Sparte ist das Buch folglich sehr lehrreich und erklärt, wie eine effiziente Vorgehensweise Schritt für Schritt zum gewünschten Ziel führt. Das Buch überzeugt an sich durch eine angenehme Übersichtlichkeit, durch welche sich der Leser einen schnellen Überblick verschaffen kann, bevor er gezielt ins Detail geht und zu eigenen Apps motiviert.